Erstellt am 09. Januar 2018, 09:09

von NÖN Redaktion

Von ganzem Herzen gesund . Herz-Kreislauf-Rehabilitation und -Prävention im Waldviertel.

Herz-Kreislauf-Zentrum Gross Gerungs

Im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs in Niederösterreich werden Herzpatienten rund um die Uhr betreut.

Das Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs ist als Präventions- und Rehabilitationszentrum spezialisiert auf die Behandlung nach kardio-vaskulären Akutereignissen wie z.B. Herzinfarkt oder operativen Eingriffen wie Klappen- und Bypassoperationen, Stentimplantationen und Dehnung der Herz-Kranzgefäße. Darüber hinaus werden Patienten mit Herz-Kreislauf-Grunderkrankungen zur Sekundärprävention sowie mit bestehender Risikosituation im Herz-Kreislauf-Bereich zur Primärprävention betreut.

Lebensstil ausschlaggebend

Herz-Kreislauferkrankungen werden im Wesentlichen durch die 3 Lebensstilfaktoren: falsche Ernährung, zu wenig Bewegung und Rauchen herbeigeführt, die wiederum zu einem erhöhten Bluthochdruck und Übergewicht führen können. Auch weitere Risikofaktoren, wie übermäßiger Alkoholkonsum, Rauchen und Stress sind für Herz-Kreislauf-Erkrankungen mitverantwortlich und könnten vermieden werden. Genau hier setzt die Prävention und Rehabilitation im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs an.

Professionelle Therapie

Um die Lebenszeit von Herz-Patienten nachweislich zu verlängern, setzt man auf professionell vermittelte Bewegungstherapie. Angeboten werden Kraft- und Koordinationstraining, Fahrradergometer- und Laufbandtraining, therapeutisches Wandern und Nordic Walking, Einzelheilgymnastik und Unterwassergymnastik. Flankierend dazu wird auch die medikamentöse Therapie optimiert. Verschiedene Formen der Entspannungstherapie, umfassende Schulungen im Bereich der optimalen Trainingsgestaltung, der richtigen Ernährung, Raucherentwöhnung, Lebensstilmedizin und bei Notwendigkeit gesundheitspsychologische Betreuung sind weitere wichtige Bestandteile der Therapieprogramme. Abgerundet werden diese Programme mit diversen elektrophysikalischen Therapien, Parafango- und Massageanwendungen.

Persönliche Betreuung

Man nimmt sich die nötige Zeit, um auf die persönlichen Beschwerden und Bedürfnisse jedes Einzelnen einzugehen. Das beginnt mit einer umfassenden Erstuntersuchung, der Erstellung der persönlichen Therapiepläne, laufendem Herz-Kreislauf-Monitoring und zieht sich durch den gesamten Aufenthalt in Groß Gerungs. An Diagnostikmöglichkeiten stehen zur Verfügung: Ergometrie am Fahrrad oder Laufband, Langzeit-EKG, Langzeit-Blutdruckmessung, Herz-Ultraschall, Duplex- Sonographie, Lungenfunktionsmessung und Doppleruntersuchungen.

Wohlfühlambiente und Genuss pur

Neben den medizinischen Angeboten leisten der xunde Genuss mit regionalen, biologischen Produkten sowie die Wohlfühleinrichtungen im Haus wie Hallenbad, Soft-Sauna und Soft-Dampfbad, einen wesentlichen Beitrag zu Ihrem Wohlbefinden! Ergänzend dazu bietet das „Xund und fit mit Herz – Resort“ mit dem Xundwärts-Parcours, den Xundwärts-Routen, dem Naturlehrpfad und den Mental-Stationen rund um das Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs vielfältige Möglichkeiten die koordinativen Fähigkeiten und das Reaktionsvermögen zu verbessern, sowie die mentale Erholung zu fördern.

Xunde Tipps für Sie zur Prävention von Herz-Kreislauferkrankungen

 Rezepte, Tipps zu den Themen Bewegung, Ernährung und Mentale Gesundheit zur Verbesserung Ihres Lebensstils und somit zur Vermeidung von Herz-Kreislauferkrankungen finden Sie auf unser Website unter https://www.herz-kreislauf.at/unser-haus/aktuelles.html

Herz-Kreislauf-Zentrum Gross Gerungs

Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs
Kreuzberg 310
3920 Groß Gerungs
www.herz-kreislauf.at