Erstellt am 04. Januar 2018, 14:51

von NÖN Redaktion

Gallien – die Erlebniswelt. Die tollste Erlebniswelt, nur wenige Kilometer von Horn entfernt.

Die Familie Toifl erwartet Sie in der Erlebniswelt Gallien.  |  J. Zimmer

Gallien im Waldviertel ist nicht der einstige Tummelplatz von Asterix und Obelix, sondern eine paradiesische Freizeitanlage fünf Kilometer nördlich von Horn.

Umgeben von der einzigartigen Landschaft des Waldviertels finden Gäste jeden Alters bei uns ihr ganz persönliches Freizeitvergnügen. Die vielfältigen Möglichkeiten mitten in der Natur reichen

vom Angeln (ohne Angelkarte) und selbst grillen

Urlaub in einem der acht Blockhäuser mitten im Wald machen,

ausspannen und herrliche Ruhe genießen,

Abenteuernächte im Tipi oder im Tipi-Bungalow und beim Lagerfeuer erleben,

sich beim Romantik-Wochenende mit Sauna und Candlelight-Dinner verwöhnen lassen,

im gemütlichen Lokal typische Waldviertler Schmankerln verkosten – seit 2016 leben hier 30 Angusrinder, die mit hausgemachten Produkten aus ihrem köstlichen Fleisch die Speisekarte bereichern,

gegrillte Spanferkel oder knusprige Gansln genießen,

bei der Asterix-Olympiade dabei sein,

bei Schulausflügen das Bogenschießen probieren, am Abenteuerspielplatz austoben oder bei Wanderungen die Gegend erkunden,

beim urigen Traktortreffen oder Moto-Guzzi-Treffen teilnehmen,

Familien- oder Firmenfeste feiern,

Betriebsausflüge (Seminarraum) mit Weinverkostung buchen und beim Schnapsbrennen dabei sein.

Das Freizeitparadies Gallien bietet den Gästen unzählige Unterhatlungsmöglichkeiten.  |  Gallien