Erstellt am 04. Januar 2018, 14:49

von NÖN Redaktion

Falknerei erleben.

Greifvogelzentrum

Auf Schloss Waldreichs werden die vielen Facetten der Falknerei den Besuchern näher gebracht. Für den Falkner ist ein Greifvogel Jagdgefährte, Freund und Wegbegleiter, denn Falknerei ist eine enge Mensch-Tier Beziehung! Falkner erklären bei den Freiflugvorführungen um 11 + 15 Uhr die Beizjagd, die Greifvogelkunde und die Lebensweise der Greifvögel. Ein Falknereimuseum erzählt viel Wissenswertes über die Geschichte der Falknerei und beim Volierenrundgang können die unterschiedlichsten Greifvogelarten (bspw. Falken, Steinadler, Mönchsgeier, Riesenseeadler) beobachtet werden. Sehenswert ist der in einem Waldstück angelegte Eulenpark mit zahlreichen europ. Eulenarten, welcher eine Ruhezone für den gestreßten Alltagsmenschen ist und dem Besucher einen Ort der Entspannung bietet.