Erstellt am 05. Januar 2018, 10:33

von NÖN Redaktion

Verweilen & das Leben spüren im Land um Laa. Nördlich von Wien, wo sich Weingärten, Sonnenblumen- und Zwiebelfelder mit einer naturbelassenen Landschaft treffen, liegt das Land um Laa im Weinviertel.

Ruhe finden, aufatmen und genießen - das Land um Laa lockt mitvielen Möglichkeiten zum Verweilen.  |  Birgit und Peter Kainz

Verweilen & finden Sie

... Ruhe bei einem romantischen Spaziergang auf den vielen Themenwegen im Grünen, beschreiten Sie beschauliche Pfade und lassen Sie sich ein auf eine Welt voller Natur, Erholung und Ruhe.

Verweilen & atmen Sie

... auf bei einer gemütlichen Erkundungs-Radtour durch die sanft hügelige Region, vorbei an romantischen Kellergassen und historischen Sehenswürdigkeiten.

Bewegen Sie sich ganz ohne Stress und Druck auf den Lauf- & Nordic Walking Wegen oder bei geführten Wandertouren in der naturbelassenen Landschaft und genießen Sie eine Entspannung der anderen Art im Silent Spa der Therme Laa.

Verweilen & genießen Sie

... in einer gemütlichen Atmosphäre die herzhaften und an die Jahreszeit angepassten Schmankerl aus der Region, verkosten Sie Österreichs pfeffrigsten Veltliner und erleben Sie kulinarischen Höhenflüge in den unzähligen Lokalen und Restaurants oder in einem der vielen traditionellen Heurigenbetriebe.

Verweilen & erleben Sie

... Kultur im Land um Laa. Beim Besuch eines Musicals, einer Kulturveranstaltung, einer der unzähligen Sehenswürdigkeiten wie Burgruinen und Museen oder bei einem Ausflug ins benachbarte Tschechien kommen keineswegs nur Erwachsene auf ihre Kosten.

Die heimischen Hotels, Gästehäuser und Privatzimmer-Vermieter runden das touristische Angebot mit verschiedenen Wohlfühl-Paketen ab.