Erstellt am 05. Januar 2018, 12:25

von NÖN Redaktion

Das Tor zur Au. schlossORTH Nationalpark-Zentrum – DAS Familien-Ausflugsziel liegt so nah!

Das schlossORTH Nationalpark-Zentrum lädt zum Ausflug ein.  |  Kovacs, Kovacs

Natur + Abenteuer: Willkommen im schlossORTH Nationalpark-Zentrum! Es bietet großen und kleinen Gästen viel Naturerlebnis und eine Prise Abenteuer.

Ein Ausflugstag vergeht hier im Nu: Die interaktive Schau „DonAUräume“ möchte Neugier auf die Begegnung mit der Flusslandschaft wecken, das Freigelände Schlossinsel lockt mit Tieren und Pflanzen der Donau-Auen, Spieleinrichtungen sowie der in Österreich einzigartigen begehbaren Unterwasserstation „Schlossinsel“.

Der Donaukammmolch: Der Schwerpunkt 2018 liegt auf der geheimnisvollen Welt der Amphibien.  |  Grotensohn

Das Jahr 2018 steht im „Tor zur Au“ unter dem Schwerpunkt Amphibien und holt Donaukammmolch & Co. vor den Vorhang – mit einer neuen Sonderausstellung, Führungen und einem Familienfest am 22. April.

Extra-Tipp: Ferien-Camps in der Au!

Sind Sie auf der Suche nach einem besonderen Sommer-Erlebnis für Ihre Kinder? In einem Nationalpark Ferien-Camp verbringen die jungen Gäste eine unbeschwerte Woche inmitten der Natur des Nationalparks Donau-Auen.

Beim English-Camp wird zusätzlich ganz nebenbei und mit viel Spaß an den Sprachkenntnissen gefeilt. Wir beraten Sie gerne!

zVg