Baden

Erstellt am 10. Januar 2018, 09:32

von Redaktion noen.at

Feuerwehreinsatz: Pkw stand quer auf der Südautobahn. Montagfrüh kurz nach 7.30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Baden-Leesdorf auf die Südautobahn in Fahrtrichtung Graz zu einem Verkehrsunfall gerufen.

Freiwillige Feuerwehr Baden-Leesdorf/SB Georg Mrvka

Aus bisher ungeklärter Ursache stand ein Pkw fahruntauglich quer auf dem Pannenstreifen und der ersten Spur.

Nachdem die Florianis die Unfallstelle abgesichert und den Brandschutz aufgebaut hatten, stellten sie das Auto mit dem Rangierroller parallel zur Fahrbahn um es dann mit der Abschleppbrille des Schweren Rüstfahrzeugs von der Stelle abzutransportieren.