Kottingbrunn

Erstellt am 12. Januar 2018, 05:55

von NÖN Redaktion

Virtuell durch den Schlosshof schlendern. Am Wochenende ganz ohne Vorkenntnisse mit 3D-Drucker und Virtual-Reality einen Blick in die Zukunft erhalten.

Der Digi-Bus lädt zu einer virtuellen Reise in die Zukunft ein.  |  NOEN, privat

Am Freitag, 12. Jänner von 9 bis 16 Uhr können Interessierte im neuen NÖ Digi-Bus hautnah erleben, was die digitale Zukunft alles bringt und wie die Digitalisierung neue Chancen für unser Land unterstützt. Tags darauf macht der Bus auch in Baden Halt.

Der spielerische Zugang setzt keinerlei Vorkenntnisse zum Thema Digitalisierung voraus und nimmt jegliche Berührungsängste. Acht Stationen vermitteln den Besuchern unter anderem einen Flug über Niederösterreich mittels Virtual Reality-Brille, zeigt, wie man mit Smart Home den Alltag komfortabler gestalten kann und gibt die Möglichkeit, das 3D-Druckverfahren live zu erleben.

Die NÖ Info-Tour zur Digitalisierung wird umgesetzt durch die NÖ.Regional.GmbH im Auftrag des Landes Niederösterreich und in Kooperation mit Ecoplus und der Abteilung für Wirtschaft, Tourismus und Technologie (WST3). „Die Kottingbrunner erleben bei der zirka 30-minütigen digitalen Reise aus erster Hand, wie wir miteinander von den Chancen der Digitalisierung profitieren können“, zeigt sich VP-Bürgermeister Christian Macho gespannt auf die Veranstaltung.

Die Bereiche Arbeit und Wirtschaft werden im Zuge dieser Aktion von NÖ Regional ebenso abgedeckt wie die Themenkreise Schule, Gesundheit und Lifestyle. Best Practice Beispiele von NÖ-Unternehmen sowie Erlebnis-Stationen, Medizin Messung plus Schautafel oder einem Do it yourself-Internetstand samt der Beantwortung von Fragen zu den Brennpunkten Sicherheit und Cyberkriminalität runden das Aktionsprogramm ab.

In Baden macht der „Digibus“ des Landes NÖ am Samstag, 13. Jänner, von 9 bis 16 Uhr am Theaterplatz Station.

Am 19.1. Jänner können Interessierte dann in Teesdorf beim Gemeindezentrum (Wr. Neustädterstr. 89) hautnah erleben, was die digitale Zukunft alles bringt.

Weitere Infos und Standorte auf http://digitour.at