Altenmarkt an der Triesting

Erstellt am 21. Dezember 2017, 15:58

von Redaktion noen.at

Brand in Wohnhaus: FF musste Zwischendecke öffnen. Zu einem Brandeinsatz der Alarmstufe 2 wurden in der Nacht auf Donnerstag die Feuerwehren Altenmarkt an der Triesting und Nöstach nach Thenneberg alarmiert.

In der Zwischendecke eines Einfamilienhauses hatte sich aus noch unbekannter Ursache ein Schwelbrand entwickelt. Unter schweren Atemschutz wurde der Brand vom Dachboden aus bekämpft.

Um alle Glutnester zu erreichen, musste die Zwischendecke geöffnet und Dämm-Material entfernt werden. Nach rund 2.5 Stunden konnte der Einsatz beendet werden. Verletzt wurde niemand.