Bruck an der Leitha

Erstellt am 13. Februar 2018, 07:34

von Gerald Burggraf

Gemütlicher Ball der Pfadfinder.

Die Brucker Pfadfinder um Obmann Erwin Wenzel luden am Samstag zum alljährlichen Ball ins Pfadfinderheim ein. Unter anderem stand ein lustiges Spiel am Programm, bei dem die Gäste eine Schlange basteln mussten.

Den Kopf gab es bei Eva Wenzel, den Körper musste die Teams sich zusammensammeln. Nach den Eröffnungsworten der Bürgermeister Richard Hemmer (Bruck) und Gerhard Dreiszker (Bruckneudorf) eröffneten junge Pfadfinderinnen mit einer Tanzeinlage zum Sommerhit des Jahres 2002, „The Ketchup Song“, den Abend.