Göstling an der Ybbs

Erstellt am 03. Januar 2018, 05:00

von NÖN Redaktion

Krimikomödie noch zwei Mal zu sehen. Noch zwei Mal, am Freitag, 5. Jänner, und Samstag, 6. Jänner, jeweils um 20 Uhr, spielt die Landjugend Göstling im PfarrKulturHaus Göstling die Krimikomödie „Stirb schneller Liebling“.

Ein Ehekrieg und der Vorsatz beider Ehepartner, den jeweils anderen durch einen Killer aus dem Weg räumen zu lassen, sorgen in der spritzigen Komödie für reichlich Zündstoff.

Leider haben beide dabei kein glückliches Händchen – beide Möchtegern-Auftragsmörder waren in der Ausübung ihres Handwerks bisher nicht erfolgreich. Diese Tatsache, die mordlustigen Eheleute sowie die allesamt schrägen und schrulligen Nebencharaktere sind die Zutaten zu einem spannend-komischen Theaterabend. Karten: 0650/5012611.