Erstellt am 16. April 2014, 12:41

Beleuchtungs- Energiespartipps. Fragen Sie sich, wie Sie bei der Beleuchtung effizient Energie sparen können? Die EVN bietet Ihnen viele Vorschläge und Ideen.

Foto: EVN  |  NOEN, EVN

Die Expertinnen und Experten der EVN zeigen Ihnen, wie Sie den Energieverbrauch Ihres Haushalts optimieren und unnötige Nebenkosten vermeiden können.

Beleuchtung

Je nach Ausstattung und Nutzung entfallen ca. 5  bis 10 % des Stromverbrauches im Haushalt auf die Beleuchtung.

Grundsätzlich gilt:
Nicht benötigte Lichtquellen abschalten. Natürlich soll aber die Sparsamkeit weder auf Kosten der Augen noch zu Lasten der Sicherheit gehen!

Sofortmaßnahmen

  • Tageslicht nutzen wann immer es geht - Licht ausschalten, wenn es nicht benötigt wird!

  • Helle Innenwände (also auch Fußböden und Decken) reflektieren das Licht besser und helfen somit den Raum auszuleuchten, ohne unnötig viel Energie zu verbrauchen.

  • Regelmäßige Reinigung der Lampengehäuse und Reflektoren!

  • Ersatz von Altleuchten durch energiesparende Lampentypen - Glühlampe raus, LED oder Energiesparlampe rein!

Achtung bei der Anschaffung und Planung!

  • Wählen Sie Leuchten aus, die ihrer Funktion gerecht werden. Jeder Lebens- bzw. Arbeitsbereich hat eigene Anforderungen an Lichtstärke, Ausleuchtung, Höhe, Neigung usw.

  • Verwenden Sie reflektierende Lampenschirme. Sie geben mehr Licht und Sie sparen Strom.

  • Achten Sie beim Kauf von Leuchten auf eine Standardfassung, die mit energiesparenden Lampen betrieben werden kann.

  • Achten Sie auf die Qualität der Lampen. Seit 1. September 2013 müssen alle im Handel erhältlichen Lampen mit dem Energie-Label gekennzeichnet sein. Die Einteilung der Effizienzklassen reicht von Klasse A+++ (sehr effizient) bis zu Klasse D (nicht effizient).

    Wenn Sie Halogenlampen einsetzen, verwenden Sie am besten Niedervolt-Halogenlampen mit Infrarotbeschichtung (z. B. "IRC-Lampen"). Diese haben eine höhere Lichtausbeute und eine durchschnittlich doppelt so lange Lebensdauer.

  • Ersetzen Sie:
    Glühlampen durch LEDs oder Energiesparlampen
    Niedervolt-Halogen-Glühlampen durch IRC-Halogen-Glühlampen
    Hochvolt-Halogen-Glühlampen durch Kompakt Leuchtstofflampen
    Standard-Leuchtstofflampen durch Dreibanden-Leuchtstofflampen mit elektronischem Vorschaltgerät
    Hochdruck-Entladungslampen durch Halogen-Metalldampflampen