Schrems

Erstellt am 04. Januar 2018, 10:47

von Karl Tröstl

Reifenplatzer bei Traktor: B2 war gesperrt.

Umleitung in den Morgenstunden des 4. Jänner auf der B2 bei Schrems: Ein mit Kartoffeln sichtlich überladener Traktor war gegen 8 Uhr durch einen Reifenplatzer am Hinterrad des ersten Anhängers ins Bankett geraten. Der Anhänger drohte, in den Straßengraben abzustürzen und die beiden anderen Fahrzeuge mitzureißen.

Die mit sieben Mann ausgerückte Feuerwehr Niederschrems wollte das im Bereich zwischen „Zwickl-Brücke“ und der Abbiegung nach Niederschrems gestrandete Fahrzeug mittels Allrad-Traktor bergen, was nicht gelungen ist. Daher musste zur Seilwinde gegriffen werden.

Für die eineinhalb Stunden dauernden Bergungs-Arbeiten musste die stark befahrene Straße durch die Polizei vorübergehend in beide Richtungen gesperrt werden, der Verkehr wurde über die Stadt Schrems umgeleitet. Der Traktorfahrer konnte die Fahrt schließlich mit neuem Reifen wieder fortsetzen.