Seitenstetten

Erstellt am 16. April 2018, 11:36

von NÖN Redaktion

530 Firmlinge bei der Nacht des Feuers. Stimmungsvolle Feier mit den Jugendlichen im Stift Seitenstetten.

Über 530 Firmlinge nahmen am Firmlingsevent „Nacht des Feuers“ im Stift Seitenstetten teil, 450 davon kamen aus dem Bezirk Amstetten. Ab sofort beginnen im Bezirk die Firmungen, diözesanweit empfangen 5.000 Firmlinge das Sakrament.

In Seitenstetten wurden Feuer entzündet und es gab eine stimmungsvolle Feier mit den Jugendlichen und ihren vielen Begleitern. Außerdem gilt die Flamme als Symbol des Heiligen Geistes, um dessen Kraft bei der Firmung besonders gebeten wird.

Die Stimmung war toll: „Junge, bunte, fröhliche Kirche“, so fassten viele die Veranstaltung zusammen.