Nappersdorf-Kammersdorf

Erstellt am 07. Februar 2018, 06:29

von Sandra Frank

Nach Unfall: Gemeinde trauert um Vater und Sohn.

Symbolbild  |  Bilderbox.com (Symbolbild)

„Tragisch“ ist jenes Wort, dass die Nappersdorfer derzeit am Häufigsten verwenden. Vergangenen Samstag hatte eine Familie aus der Gemeinde einen schweren Autounfall, den nur die Mutter, die den Wagen lenkte überlebte. Vater und Sohn starben ( wir hatten berichtet, siehe hier und unten).

„Es ist wirklich eine tragische Geschichte“, bestätigt Gottfried Pompe, Bürgermeister von Nappersdorf-Kammersdorf, dass es sich um seine Gemeindebürger handelt.


Mehr dazu