Erstellt am 27. November 2017, 11:43

von Martin Kalchhauser

19 Top-Kräfte für die Pflege-Praxis. Kursabschluss am Klinikum Horn. Erstmals auch eine Hebamme für Einsteiger-Begleitung ausgebildet.

19 freudige Gesichter und große Erleichterung im Festsaal des Landesklinikums Waldviertel Horn: Die Teilnehmer des jüngsten Praxisanleiter-Lehrgangs erhielten im Rahmen einer Feier ihre Zeugnisse.

14 von 19 Absolventen „ausgezeichnet“

Eine 200-stündige Ausbildung in Modulen an der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege ging dem Abschluss voraus. 14 Kandidaten der 19-köpfigen Gruppe (17 Frauen, zwei Männer) schafften einen ausgezeichneten Erfolg. Erstmals wurde neben Pflegefachkräften auch eine Hebamme für die Schulung neuer Kolleginnen ausgebildet

Wichtige Mitarbeiter „an der Front“

„Sie sichern 50 Prozent der Ausbildungsqualität, weil Sie genau dort sind, wo die Pflege ankommt!“, wandte sich der Direktor der Schule, Wolfgang Schrenk, an die Absolventen. ER überreichte gemeinsam mit dem Regionalmanager der Landesklinikenholding, Andreas Reifschneider, die Zeugnisse. „Es ist wichtig, gute Leute ,an der Front‘ zu haben.“ Neben 18 Pflegefachkräften absolvierte auch eine Hebamme den Kurs, womit in Horn erstmals auch eine Praxisanleiterin in den Reihen der Hebammen tätig sein wird.

Auch für persönlichen Bereich ein Gewinn

Namens der Absolventen bedankte sich Karin Swoboda für den Einsatz des Teams der Schule und meinte, man werde aus dieser Ausbildung auch im eigenen persönlichen Bereich stark profitieren. Den Festakt umrahmte ein Trio der Hausmusik Trauner – Magdalena, Matha und Margarita Trauner – musikalisch.

Die Absolventen:

Mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden:

Barbara Brandtner, Horn (Stephansheim)

Julia Burger, Friedersbach (Landesklinikum Zwettl)

Birgit Draxler, Brunn bei Waidhofen (Landespflegeheim Litschau)

Cornelia Gruber, Vitis (LK Waidhofen)

Christine Hageneder, Horn (PSZW Eggenburg)

Christian Koller, Vitis (LPH Waidhofen)

Karin Ledermüller, Litschau (LK Waidhofen)

Nicole Loidolt, Horn (LK Horn)

Nedzad Mujcinovic, Horn (LK Horn)

Marlene Pock, Horn (LK Horn)

Tamara Schalko, Reichenbach bei Litschau (LK Gmünd)

Daniela Siegl, Horn (LK Horn)

Karin Swoboda, Zettlitz (LK Horn)

Anita Winter, Ellends (LK Waidhofen)

 

Mit gutem Erfolg bestanden:

Cornelia Kiehtreiber, Retz (LK Horn)

Bettina Lackner, Bad Traunstein (LK Zwettl)

Susanne Wagner, Eggenburg (LK Horn)

 

Mit Erfolg bestanden:

Carola Kerschbaum, Schrems (LK Gmünd)

Irina Thaler, Drosendorf (Stephansheim)