Mörtersdorf

Erstellt am 11. Januar 2018, 05:54

von NÖN Redaktion

Wirtinnen laden Bedürftige ein. Antonia Umlauf und Gabriele Gumpert laden am 28. Jänner Bedürftige zum Essen.

Die Graselwirtinnen Gabriele Gumpert (links) und Antonia Umlauf tischen am 28. Jänner für jene auf, die sich sonst den „Luxus“ eines Gasthausbesuchs nicht leisten können.  |  Martin Kalchhauser

Bevor die Graselwirtinnen Antonia Umlauf und Gabriele Gumpert das Haus (ab 29. Jänner) für vier Wochen Betriebsurlaub sperren, gibt es am Sonntag, 28. 1., 16 Uhr, eine große Charity-Aktion, mit der die Küche „leergekocht“ wird.

„Wir wollen Bedürftige, die sich sonst einen Gasthausbesuch nicht leisten können, einladen“, betonen Umlauf und Gumpert. Sie denken an Alleinerzieherinnen mit Kindern oder auch Mindestrentner, und auch Behinderte werden in den Genuss kostenlosen Essens und Trinkens kommen. Der Musiker und Alleinunterhalter Peter Führer wird die Feier in der Waldviertler Traditionsgaststätte unentgeltlich umrahmen.

Weil die Wirtinnen befürchten, dass es viele der in Frage kommenden Menschen aus Bescheidenheit nicht wagen, sich zu melden, laden sie auf diesem Weg auch die Bürgermeister, aber auch die Sozialabteilung der BH Horn, ein, Personen, die in Frage kommen, anzusprechen und zu nominieren.

Anmeldungen, Infos: Gabriele Gumpert ( 0664/5820652).