Langenlois

Erstellt am 13. Januar 2018, 06:14

von Gertrude Schopf

Thomas Leithner neuer „Vierziger“-Obmann in Langenlois. Nach 23 Jahren legte Paul Jurtschitsch die Obmannschaft der Waldgemeinschaft in jüngere Hände.

Obmannwechsel: Paul Jurtschitsch und Thomas Leithner – und im Hintergrund die steinerne Tafel, die alle Vierzigerhäuser in Langenlois markiert.  |  Schopf

Amtsübergabe bei der „Agrargemeinschaft Langenlois Vierzigergemeinde“: Nach 23 Jahren legte Paul Jurtschitsch die Obmannschaft der traditionsreichen Vereinigung in jüngere Hände und übergab an Thomas Leithner. Jurtschitsch hatte die Leitung nach dem Tod von Medizinalrat Bruno Hiedler übernommen und kann nun erfolgreich Bilanz ziehen.

54 Mitglieder besitzen Flächen im Schiltingeramt

„Unserem Ziel der nachhaltigen und fachgerechten Waldbewirtschaftung sind wir immer nachgekommen“, sieht er den Vierzigerwald gut gepflegt und auch wirtschaftlich auf gesunden Beinen.

Derzeit sind es 54 Mitglieder (72 Anteilsrechte), die die 354 Hektar Waldflächen (vor allem Fichten, aber auch Buchen und Föhren) im Schiltingeramt gemeinschaftlich besitzen.

Winzer Karl Steininger als umsichtiger „Waldmeister“ und Forstwart Franz Steininger (er kommt aus dem Waldviertel) sorgen für die Entscheidungen und dafür, dass die Balance zwischen Wild und Forst (Jäger ist Vierziger-Mitglied Ekkehard Klein) bestehen bleibt.

„Gehe mit viel Respekt an die Sache heran“

Thomas Leithner übernimmt ein großes Erbe: Die Vierzigergemeinschaft besteht seit etwa 700 Jahren (erste Nennung 1327), damals haben sich 40 Lan genloiser Bürger zusammengetan und laut Urkunde Herzog Friedrich dem Schönen versprochen, den Besitz „niemals zu versetzen“.

„Ich gehe mit viel Respekt an die Sache heran. Es bedeutet schon eine große Verantwortung, diese Tradition fortzuführen“, so Leithner.

Nur ein Hausbesitzer im erweiterten Langenloiser Stadtzentrum kann auch Eigentümer eines Vierziger-Anteilsrechtes sein. Die Vierziger-Häuser sind an der steinernen „XXXX“er-Tafel erkennbar.

Dem neu gewählten Vorstandsteam gehören unter anderem auch Manfred Harrer als (lang dienender) Obmann-Stellvertreter und Direktor Johann Auer als Kämmerer (= Kassier, das Sparkassengebäude ist Sitz der Vierzigergemeinde) an.