Mautern an der Donau

Erstellt am 16. April 2018, 07:39

von Martin Kalchhauser

Winzer des rechten Donau-Ufers zeigten auf. Erfreulich stark frequentierte Wein-Präsentation in der Römerhalle.

Bei der „Vingustatio“ in der Römerhalle Mautern zeigten die Winzer des rechten Donauufers einmal mehr, dass auch südlich des Stromes hervorragender Wein wächst.

Viele Weinfreunde bei Veranstaltung

Den ganzen Nachmittag über war die Römerhalle mit Weinfreunden gefüllt, die die edlen Tropfen aus den Weingütern in Mautern, Rossatz-Arnsdorf, Furth und Unterbergern genossen. Die einzelnen Winzer präsentierten sich und ihre erlesenen Produkte, die auch regen Zuspruch fanden.

Adi Schmid kommentierte Verkostung

Highlight war eine kommentierte Verkostung, die unter der Leitung des „Königs der Sommeliers“ in Österreich, Adi Schmid, stand. Als Mitveranstalter traten hier Klaus Wagner vom Landhaus Bacher und Vinaria auf. Besonders erfreulich: Durch das tolle Ausflugswetter, das viele Wachau-Besucher für einen Ausflug nützten, mischten sich auch viele Gäste von weither unter die verkostenden Weinfreunde.