Rohrbach an der Gölsen

Erstellt am 08. Januar 2018, 08:08

von NÖN Redaktion

Naturfreunde starten durch. Das Jahresprogramm steht, die Lindensteinhütte zeigt sich mehr als einsatzbereit.

Symbolbild

Stolz ist man bei den Naturfreunden auf die bewirtschaftete Lindensteinschutzhütte, die jeden Samstag, Sonn- und Feiertag sowie zu Silvester geöffnet ist. „Besonders erfreut sind wir über die Arbeiten an der Hüttenfassade, welche durch die Mitglieder im vergangenen Jahr erbracht wurden“, so Geschäftsführer Leopold Spangl.

Zudem verteilten die Naturfreunde-Funktionäre der Ortsgruppe Rohrbach zu Jahresbeginn an jeden Haushalt das Jahresprogramm für 2018. Der über 300 Mitglieder zählende Verein lädt darin alle Bewohner im Dorf zum Mitmachen ein. „Wir bieten 11 leichte bis schwierigere Wanderungen an, ein Hüttengschnas, eine Radtour nach Türnitz und das traditionelle Eierspeiswandern im Dezember“, freut sich Obmann Johann Gurmann, dass sich Jahr für Jahr mehr Wanderfreudige für die Vereinsangebote interessieren.

Auch das Angebot für die Kleinsten wird immer umfangreicher: „Der Kindermaskenball am 11. Februar und das Ostereiersuchen auf dem Lindenstein sowie die Teilnahme am Rohrbacher Ferienspiel sind ebenfalls fixiert“, wissen Jugendobfrau Petra Stari und Bettina Fahrenberger. Fix im Programm wird es auch eine Theaterfahrt für die Kleinsten geben.