Maria Enzersdorf

Erstellt am 04. Januar 2018, 15:06

von Redaktion noen.at

Sturmtief entwurzelte Baum in Maria Enzersdorf. Nachdem die Ausläufer von "Burglind" in der Nacht über den Bezirk Mödling zogen wurde die Freiwillige Feuerwehr Maria Enzersdorf am Donnerstag zu einem Sturmschadeneinsatz gerufen.

In der Zipsgasse entwurzelte der Sturm einen Baum und wurde nur noch von einem Gartenzaun vor dem Umstürzen bewahrt. Um dies zu verhindert zerkleinerte die FF Maria Enzersdorf den Baum mittels Motorkettensäge.

Mit Hilfe einer Arbeitsleine zogen die Einsatzkräfte den verbleibenden Baumstamm zurück aufs Areal. Nach rund einer Stunde konnten die 15 Mitglieder mit ihren vier Fahrzeugen wieder ins Feuerwehrhaus einrücken um mit den Reinigungsarbeiten zu beginnen.