Gumpoldskirchen , Wien

Erstellt am 12. Januar 2018, 10:52

von Christoph Dworak

Dinner und Musical bei „CulinarICAL 2.0". Im Novomatic-Forum in Wien, dem Kultur- und Kommunikationshaus der weltweit tätigen Glücksspielkonzerns mit Sitz in Gumpoldskirchen, ist am Donnerstagabend der Startschuss zu „CulinarICAL 2.0: Dinner & Musical“ gefallen.

Zu hören sind  Ausschnitte aus populären und international erfolgreichen Musicalproduktionen wie Phantom der Oper, Tanz der Vampire, Mozart, Elisabeth, Sister Act, Evita, Cats, Rocky Horror Show, Lion King oder Mamma Mia. In den Gesangspausen zaubern Küchenchef Alexander Zerava und sein Team ein Galamenü.  

„Es war uns sehr wichtig, auch Ausschnitte aus Musicals ins Programm zu nehmen, die nicht dem österreichischen Mainstream entsprechen, aber derzeit fulminante Erfolge am Broadway und am Westend feiern, wie „Book of Mormon“ oder „Avenue Q“, betonte Wolfgang Ebner, Geschäftsführer des Novomatic Forum.

Die Darsteller Katharina Dorian, Katrin Mersch, Jakob Semotan, Stefan Bleiberschnig, Marcus Tesch und Andreas Wanasek (aus Unterwaltersdorf) feiern große Erfolge sowohl in inländischen als auch ausländischen Produktionen und waren bereits in der ersten CulinarICAL-Serie zu sehen. Regie führt erneut die Schauspielerin, Tänzerin, Sängerin, Choreografin – auch bei „teatro“ und Regisseurin Rita Sereinig, die derzeit auch in der VBW-Produktion ‚I am from Austria‘ zu sehen ist. Musikalischer Leiter ist der Blindenmarkter Bernd Leichtfried.

www.novomaticforum.at