Neunkirchen

Erstellt am 14. Februar 2018, 13:42

von Tanja Barta

Flashmob in Neunkirchen. Im Rahmen der Aktion „One Billion Rising – erhebt euch und tanzt“ versammelten sich an die 400 Frauen, Kinder und auch Männer am Hauptplatz in Neunkirchen. 

Mit dem Hashtag #metoo wurde die Diskussion über Gewalt gegen Frauen und Kinder wieder angeheizt. Damit genau dieses Thema nicht wieder verstummt, wurde – wie bereits seit einigen Jahren davor – wieder die Aktion „One Billion Rising“ durchgeführt. An insgesamt 13 verschiedenen Orten in ganz Österreich wurde darum getanzt und so gezeigt, dass Gewalt gegen Frauen und Kinder nicht toleriert wird. 
In Neunkirchen hat das Frauenhaus zum Flashmob auf den Hauptplatz eingeladen. Vier verschiedene Schulen und auch zahlreiche Politiker – zum Beispiel die SPÖ-Stadträte Günther Kautz und Andrea Kahofer – mischten sich unter das tanzende Volk.