Erstellt am 13. Februar 2018, 10:34

von NÖN Redaktion

Bub wurde bei Faschingsumzug leicht verletzt. Laut Landespolizeidirektion wurde 11-Jähriger am Fuß verletzt.

Symbolbild  |  APA (Webpic)

Im Rahmen des Faschingsumzuges in Puchberg am Schneeberg kam es laut Auskunft der Landespolizeidirektion zu einem Unfall. Der Fahrer eines Traktors hatte das Kind übersehen, der Bub befand sich in der Gegend des rechten Hinterrades des Anhängers.

„Zum Glück wurde er nur leicht am Fuß verletzt“, so Manuela Weinkirn von der Landespolizeidirektion-Pressestelle.