Erstellt am 11. Oktober 2017, 08:48

3. NÖ Bier und Genuss Kreuzfahrt - Östliches Mittelmeer. Du erlebst 4 Länder in 7 Tagen! UNSERE Kreuzfahrt unterscheidet sich wesentlich von anderen Kreuzfahrten - durch den vielfältigen Mehrwert, welchen du genießen wirst!

MSC Cruises

Ab € 899,-- p.P. bei Buchung bis 15. Oktober

Inkludierte Leistungen

Herbert Lehmann

  • „Zwettler Bierpaket“ mit 18 Bieren inkl. Bierpräsentation mit einem Braumeister/Biersommelier von „Zwettler“
  • Gastgeschenk - je Reiseteilnehmer „Zwettler Strohhut & Sonnenbrille“
  • Grill-Show auf hoher See mit Doppel-Grillweltmeister Adi Bittermann
  • Frühschoppen & Abendgala mit „Die Mayrhofner“
  • zVg

    Vortrag „Keine Panik vor dem Alter(n)!“ - Tipps und Tricks für eine bessere Lebensqualität von akad. MentalcoachWolfram Pirchner
  • Bierquiz mit attraktiven Preisen
  • Kreuzfahrt lt. Fahrplan inklusive Ein- und Ausschiffungsgebühren    und Gepäckträgergebühren
  • Verpflegung am Schiff: Vollpension
  • deutschsprachige Reiseleitung
  • Teilnahme an diversen Bordveranstaltungen

 

 

Route

1.Tag: Anreise nach Venedig, Italien

Abfahrt frühmorgens von zentralen Zustiegsstellen und Bustransfer nach Venedig. Um die Mittagszeit Ankunft in Venedig. Einschiffung und Bezug der Kabinen. Um ca. 16:30 Uhr sticht die MSC Poesia in See.

2. Tag: Bari, Italien

Bari liegt an der „Ferse“ des italienischen Stiefels und ist vor allem für seine wunderschönen Strände, seine Altstadt und das einmalige Essen bekannt. Bari ist die Hauptstadt Apuliens und dank des großen Hafens heute wirtschaftliches Zentrum der Region. Bari ist aber auch berühmt wegen der Gebeine des Hl. Nikolaus, die in der nach ihm benannten Basilika S. Nicola aufbewahrt werden. Die Stadt entwickelt sich immer mehr zu einem beliebten Urlaubsort, ist aber gleichzeitig auch eine lebendige Universitätsstadt. Lohnenswert ist u.a. ein Ausflug nach Alberobello, bekannt für seine Trulli Häuser.

Dabei handelt es sich um märchenhaft wirkende, zylindrische Wohnhäuser mit runden Dächern.

3. Tag: Katakolon, Griechenland

Das kleine Fischerdorf Katakolon im Westen Griechenlands ist idealer Ausgangspunkt um die antiken Stätten von Olympia zu besichtigen. Die 1875 von deutschen Archäologen begonnenen Ausgrabungen, die bis heute andauern, brachten viele Erkenntnisse über dieses mystische Heiligtum zutage. In seinen Mauern befinden sich u.a. der Jupitertempel, der dorische Heratempel, die „Echohalle“, das Gymnasium und das Stadion.

4. Tag: Mykonos, Griechenland

Die Kykladeninsel Mykonos ist zu Recht eines der beliebtesten Reiseziele Griechenlands. Traditionelle Gastfreundschaft, wunderschöne Strände, malerische Landschaften, die berühmten Windmühlen sowie das unverwechselbare Stadtbild mit seinen hübschen, weiß-getünchten Häusern und engen Gassen machen den Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis.

5. Tag: Piräus/Athen, Griechenland

Heute legt Ihr Schiff in Piräus, dem Hafen von Athen, an. Über der Stadt trohnt die imposante Akropolis, die schon seit tausenden von Jahren das Wahrzeichen der griechischen Hauptstadt ist. Weitere Sehenswürdigkeiten sind der Areopagfelsen (Predigtstätte des Paulus), das Parthenon sowie das archäologische Museum.

6. Tag: Saranda, Albanien

Die Hafenstadt Saranda liegt im äußersten Süden von Albanien, nur wenige Kilometer von der griechischen Insel Korfu entfernt. Die kleine Stadt mit ihren schönen Stränden ist auch ein beliebter Badeort am ionischen Meer. Bedeutende Sehenswürdigkeiten sind die antiken Ruinen von Butrint (UNESCO-Weltkulturerbe), die byzantinische Nikolaus-Kirche sowie das Blaue Auge, die berühmteste Karstquelle des Landes.

7. Tag: Dubrovnik, Kroatien

Die „Perle der Adria“ ist wohl das schönste und gleichzeitig meistbesuchte Küstenstädtchen der gesamten Küste Dalmatiens und ist als UNESCO-Weltkulturerbe gelistet. Umgeben von einer mächtigen, vollständig erhaltenen Stadtmauer besticht Dubrovnik mit seinen herrschaftlichen Bürgerhäusern, prachtvollen Palästen und Kirchen sowie lauschigen Plätzen.

8. Tag: Rückreise von Venedig, Italien

Am Morgen Ankunft mit dem Schiff in Venedig. Ausschiffung und Rückfahrt mit dem Bus zum Ausgangspunkt der Reise.

MSC Cruises

Ihr Schiff - die MSC Poesia

  • BRZ: 92.627 Tonnen
  • Breite: 32,20 m
  • Länge: 293,80 m
  • Höhe: 59,64 m
  • Baujahr: 2007
  • Passagiere: 2.550 (bei Doppelbelegung)
  • Kabinen-Anzahl: 1.275, davon 17 behindertengerecht ausgestattete Kabinen
  • Besatzung: ca. 1.039 Crewmitglieder
  • Geschwindigkeit: 18 Knoten
  • Decks: 16, davon 13 Passagierdecks

MSC Cruises

Transfer nach Venedig (Hafen) und retour von zentralen Zustiegsstellen in NÖ, Wien, Burgenland, Steiermark, Kärnten NUR € 99,-
Servicegebühr pro Person: € 19,-
3. / 4. zusätzliches Oberbett sowie Einzel- bzw. Doppelkabinen zur Alleinbenutzung auf Anfrage!
* Außenkabine mit teilweiser Sichtbehinderung durch Rettungsboote   
Für den Buchungsstichtag gilt der Posteingangsstempel bzw. der E-Mail-Eingang.

zVg

Reiseschutzversicherung

Moser Reisen empfiehlt den Abschluss einer Allianz Global Assistance Reise- und Ferienversicherung:

Nutzen Sie ab sofort unser neues Reiseschutzprodukt mit Storno "all RiskMED":

Versichert sind nun auch Heilkosten für bestehende physische Leiden sowie eine Million Stornogründe

€ 81,- bei einem Reisepreis bis € 1.000,-
€ 95,- bis einem Reisepreis bis € 1.500,-
€ 95,- bis einem Reisepreis bis € 1.500,-

Reiseversicherung mit Storno "Classic"

€ 59,- bei einem Reisepreis bis € 1.000,-
€ 69,- bis einem Reisepreis bis € 1.500,-
€ 85,- bis einem Reisepreis bis € 2.500,-

Preis 2017, vorbehaltlich Preisanpassung 2018

Trinkgeldempfehlungen 

Auf Hochsee-Schiffen ist es allgemein üblich, nach dem Ermessen der Gäste Trinkgeld zu geben. Der allgemein übliche Betrag ist € 10,- pro Person und Nacht. Um eine komfortable Abwicklung zu ermöglichen, wird die Trinkgeldempfehlung bereits auf Ihrer Bordrechnung berücksichtigt. Bei der Getränkekonsumation im Restaurant und in den Bars werden automatisch 15 % Servicezuschlag obligatorisch verrechnet.

Impressionen von der 2. NÖ Bier und Genuss Kreuzfahrt 2017: