Erstellt am 12. April 2017, 07:16

NÖN sucht das größte Talent in Mödling. Was für ein Casting im Raiffeisen-Forum in Mödling? Nicht weniger als 13 Teilnehmer gaben ihr Bestes, um in die Hauptrunde aufzusteigen.

Darunter ein länderübergreifender Chor aus Bruck/Bratislava „BL Gospel“, ein Duo, das „Die NÖN sucht das größte Talent“-Mastermind Andy Marek trennte und die Mädels als Solistinnen weiterschickte. Alles in allem kamen gleich 12(!) weiter – ein Rekordabend. „Ihr habt alle das Potenzial, um ins Finale zu kommen“, lobte Marek. Das steigt am 29. Juni in Grafenegg.