Litschau

Erstellt am 08. Mai 2017, 08:14

von Maximilian Köpf

Herrensee-Comeback im Cup ein voller Erfolg.

Fast 200 Menschen waren beim 25. Litschauer Herrensee-Lauf, der heuer erstmals seit 2010 wieder zum Waldviertel-Cup zählt, in Bewegung. Siege an Hofbauer und Krapfenbauer.

Besonders idyllisch präsentierte sich der Litschauer Herrensee am Samstag den 190 Startern, die sich zur 25. Auflage des Herrensee-Laufs in die Schrammelstadt begeben hatten.

Die Siege im Hauptlauf (8,8km) gingen an den Zeiselberger Martin Hofbauer (30:34min), der den bisherigen Dominator Jürgen Hable deutlich auf den zweiten Platz verwies, und die Zwettlerin Cornelia Krapfenbauer (35:03min), die damit auch die dritten Cup-Station 2017 gewann.

Alle weiteren Details und Stimmen zum Herrensee-Lauf in der nächsten Gmünder NÖN!