Erstellt am 11. Januar 2018, 10:29

von APA Red

Dominic Thiem trifft zum Melbourne-Auftakt auf Pella. Dominic Thiem trifft zum Auftakt der mit 55 Mio. australischen Dollar (36 Mio. Euro) dotierten Australian Open in Melbourne auf den Argentinier Guido Pella.

Dominic Thiem (im Bild beim Masters in London).  |  NOEN, APA

Der als Nummer fünf gesetzte Niederösterreicher bekäme es in Runde drei bei programmgemäßem Verlauf mit Adrian Mannarino (FRA-26) als erstem gesetzten Gegner zu tun.

In Thiems Tableau-Viertel befinden sich u.a. auch Alexander Zverev (GER-4), Stan Wawrinka (SUI-9), Novak Djokovic (SRB-14). Die anderen beiden Österreicher im Einzel-Hauptbewerb treffen auf ungesetzte Spieler: Andreas Haider-Maurer, der sein geschütztes Ranking nutzt, spielt gegen den Ukrainer Alexander Dolgopolow, und Gerald Melzer misst sich mit dem Georgier Nikolos Basilaschwili.