St. Pölten

Erstellt am 11. Januar 2017, 17:23

von Alex Erber

Großeinsatz: Afghanen gegen Tschetschenen. Zu einem Großeinsatz der St. Pöltner Polizei kam es kurz vor 17 Uhr am Hauptbahnhof.

 |  NOEN, www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)

Dort war aus unbekannter Ursache eine Gruppe von Afghanen mit einer Gruppe von Tschetschenen in Streit geraten. Trotz der eisigen Kälte verlief die Konfrontation derart hitzig, dass Passanten die Exekutive alarmierten.

Verletzt wurde niemand. „Die Situation war rasch unter Kontrolle“, schildert Stadtpolizeikommandant Oberst Franz Bäuchler.