Erstellt am 12. August 2017, 06:27

von Beate Steiner

Lauter Originale mit originellen Sachen. Liebenswerte Persönlichkeiten präsentieren jedes Wochenende tausende Schätze und Raritäten in der Wiener Straße.

Marktmanager Manfred Grubner sorgt dafür, dass sich die Aussteller wohl fühlen.  |  NOEN, Steiner

Manfred Grubner sitzt an zentraler Stelle zwischen Ständen mit hübschem Porzellan, zierlichen Hummel-Figuren, wertvollen Uhren und originellen Bildern – direkt vorm Vinyl-Stand, überragt von einer riesigen ACDC-Platte: „Ich bin dafür zuständig, dass die Leute hier zufrieden sind“, sagt der Marktmanager des Stadtflohmarkts.

Dort gibt es an jedem Samstag und Sonntag auf rund 4.000 Quadratmetern nichts, was es nicht gibt: Kleidung und Schuhe in allen Größen und aus allen Mode-Epochen, Bücher für jeden Geschmack, seltene Mineralien, wertvolle Antiquitäten und vieles mehr. Beispiele sind die Skulpturen des alten Geigenbaueres und Restaurators Hugo Graf, oder die exquisiten Uhren, die der über achtzigjährige Arzt in seinem Ruhestand anbietet: „Hier treff ich viele Menschen zum Plaudern.“

Das ist auch der Grund, warum Frau Anna an ihrem liebevoll gestalteten Stand jedes Wochenende neben Porzellan-Raritäten und Teddybären auch selbst gemachte Marmelade und Kekse anbietet und damit nicht nur ihre Kunden, sondern auch ihre Kollegen erfreut: „Hier treffe ich Freunde und lerne viele Menschen kennen“, sagt die ehemalige Trafikantin, die während der Woche mit einem großen Haus und ihrem Garten ausgelastet ist: „Aber meine Wochenenden gehören dem Flohmarkt.“

80 Stände in einer 4.000m²-Halle

Der Stadtflohmarkt ist seit einigen Jahren im ehemaligen Merkurmarkt in der Wiener Straße 57 untergebracht. Rund 80 Aussteller haben dort ihre fixen Stände gemietet, einige wenige wechseln. „Wir sind eine große Familie“, freut sich Marktmanager Grubner über die vielen liebenswerten und originellen Persönlichkeiten in seinem Reich. Das hat samstags und sonntags von 8 bis 14 Uhr geöfnet und ist auch auf Facebook unter Stadtflohmarkt zu finden.