Schlagworte

Schlagwort Alpin

In Ausland | 22.01.2018 15:07

Nach auferlegter Wettkampfpause wagt Eva-Maria Brem am Kronplatz den nächsten Versuch. Die Rückkehr der Riesentorlauf-Spezialistin in den Ski-Weltcup hat sich bisher als schwierig erwiesen. Den Rängen 27 und 30 in Killington bzw. Courchevel folgte in Lienz das Aus nach dem ersten Durchgang, danach verzichtete Brem auf Kranjska Gora. In Südtirol darf sie nun aber auf ein Olympia-Ticket hoffen.

In Ausland | 20.01.2018 13:48

Thomas Dreßen hat überraschend die Hahnenkamm-Abfahrt in Kitzbühel gewonnen. Der Deutsche verwies am Samstag den lange führenden Schweizer Wengen-Sieger Beat Feuz um zwei Zehntelsekunden auf den zweiten Rang, zwei weitere Zehntel dahinter folgte Hannes Reichelt auf Rang drei, unmittelbar vor Vincent Kriechmayr.

In Ausland | 20.01.2018 10:57

Der Freitagabend hat in Kitzbühel auch Polit-Prominenz auf das Societyparkett gezogen. Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) schaute mit Ehefrau Philippa bei der "A1 Kitz Night" in Rosi Schipflingers "Sonnbergstub'n" hoch über der Gamsststadt vorbei. Und der frühere Deutsche Bundespräsident Christian Wulff (CDU) wurde am späteren Abend auf der Weißwurstparty beim Stanglwirt in Going gesichtet.

In Ausland | 19.01.2018 11:29

Fünf Tage nach ihrem Sieg in Bad Kleinkirchheim hat die Italienerin Sofia Goggia auch die Weltcup-Abfahrt in Cortina d'Ampezzo gewonnen. Die 25-Jährige siegte am Freitag im Heimrennen vor den US-Amerikanerinnen Lindsey Vonn (+0,47 Sek.) und Mikaela Shiffrin (0,84). Beste Österreicherin war die Steirerin Nicole Schmidhofer (0,99) als Fünfte, Stephanie Venier (1,25) wurde Achte.

In Ausland | 19.01.2018 11:02

Motorrad-Pilot Matthias Walkner hat vorsichtig auf das Lob von Ski-Star Marcel Hirscher reagiert. "Ball flach halten. Sind noch über 1.000 km, wo alles passieren kann", schrieb der Führende der Dakar-Rallye vor dem Start der schwierigen vorletzten Etappe am Freitag in einer Reaktion an die APA - Austria Presse Agentur.

In Ausland | 16.01.2018 13:03

30 Jahre nach dem Auftritt von Jamaikas Bobfahrern bei den Winterspielen 1988 in Calgary geht in Pyeonchang erstmals ein Frauenteam von der Karibikinsel an den Start. "Team Jamaika ist offiziell qualifiziert ... und ich bin auch dabei", postete Bob-Olympiasiegerin Sandra Kiriasis am Dienstag auf Facebook. Die Deutsche, die 2006 in Turin im Zweier Gold holte, ist die Trainerin des Teams.

In Ausland | 15.01.2018 16:16

Der Österreichische Skiverband (ÖSV) steuert bei Olympischen Winterspielen traditionell die meisten ÖOC-Medaillen bei. Für die kommenden Spiele in Südkorea (9. bis 25. Februar) hält ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel 15 ÖSV-Medaillen für möglich. Das verriet er am Rande der Damen-Weltcuprennen in Bad Kleinkirchheim. Zumindest 6 bis 8 sollen dabei wieder aus dem Bereich der Alpinskifahrer kommen.

In Ausland | 11.01.2018 10:43

Andreas Puelacher hat den Wunsch von Jürgen Kriechbaum registriert, dass dieser mit einer 12:10-Quote zu den Olympischen Spielen nach Südkorea reisen möchte. Beide Rennsportleiter der österreichischen Alpinskiteams hätten gerne die zahlenmäßige Überzahl und damit mehr Spielraum bei der Aufstellung in Pyeongchang. Herren-Chef Puelacher meinte in Wengen, dass es letztlich um Podestplätze gehe.

In Ausland | 11.01.2018 13:55

Der Österreichische Skiverband (ÖSV) hat nach Schlagzeilen von sexuellen Übergriffen in seinem Umfeld erstmals konkrete Schritte angekündigt. Laut einer Aussendung wurde von Waltraud Klasnic ein Expertenbeirat eingesetzt, die Strukturen innerhalb des ÖSV soll zudem die Psychotherapeutin Martina Leibovici-Mühlberger analysieren. Präsident Peter Schröcksnadel sprach von einer Null-Toleranz-Politik.

In Ausland | 09.01.2018 16:01

Trotz massiver Schäden an den diversen Infrastrukturen rund um die zum Herren-Weltcup zählenden Lauberhornrennen ist die Durchführung der Kombination am Freitag, der Abfahrt am Samstag und des Slaloms am Sonntag in Wengen nicht gefährdet. Zerstört wurde u.a. auch das Drahtseil des A-Sicherheitsnetzes am Hundschopf, für das Abfahrtstraining am Mittwoch soll aber alles bereit sein.