Schlagworte

Schlagwort Australien

In Ausland | 27.03.2018 07:22

Nach dem Giftanschlag auf den Ex-Doppelagenten Sergej Skripal weist nun auch Australien zwei russische Diplomaten aus. Sie hätten nunmehr sieben Tage Zeit, das Land zu verlassen, sagte Premierminister Malcolm Turnbull. "Der Angriff ist Teil eines Musters rücksichtslosen und bewussten Verhaltens des russischen Staates, das eine zunehmende Bedrohung für die internationale Sicherheit darstellt."

In Ausland | 25.03.2018 09:45

Ferrari-Star Sebastian Vettel hat am Sonntag den ersten Formel-1-Grand-Prix des Jahres gewonnen. Der 30-jährige Deutsche siegte in Melbourne vor Weltmeister Lewis Hamilton im Mercedes sowie seinem finnischen Teamkollegen Kimi Räikkönen. Der Australier Daniel Ricciardo landete in seinem Heimrennen als bester Red-Bull-Pilot auf Platz vier, der Niederländer Max Verstappen wurde Sechster.

In Ausland | 23.03.2018 08:43

Wie 2017 hat Lewis Hamilton auch 2018 nach vielen Spekulationen am ersten offiziellen Trainingstag der neuen Formel-1-Saison das Feld angeführt. Der Mercedes-Topfahrer legte in 1:23,931 Minuten am Freitag die Tagesbestzeit hin, dicht hinter ihm lag allerdings Red-Bull-"Wunderkind" Max Verstappen. Sebastian Vettel kam im Ferrari nicht über Platz fünf hinaus. Haas-Pilot Romain Grosjean zeigt auf.

In Ausland | 22.03.2018 09:35

Melbourne ist an diesem Wochenende Schauplatz des ersten von 21 Formel-1-Grand-Prix in diesem Jahr. Die genauen Kräfteverhältnisse liegen davor noch im Dunkeln, Prognosen reichen von einem packenden Dreikampf zwischen Mercedes, Ferrari und Red Bull bis zum einsamen "Silberpfeil"-Solo. "Ich denke, wir freuen uns alle darauf, ins Auto zu steigen und zu fahren", sprach Ferrari-Star Sebastian Vettel.

In Ausland | 19.03.2018 11:57

Durch ein verheerendes Buschfeuer sind in dem australischen Küstenstädtchen Tathra mehr als 70 Häuser bis auf die Grundmauern niedergebrannt. In der 1.600-Seelen-Gemeinde an der Südostküste wurden auch zahlreiche Strandhütten und Wohnwagen zerstört. Mehrere Dutzend Einwohner mussten über den Strand fliehen. Es gab mehrere Verletzte, aber keine Toten.

In Ausland | 29.01.2018 12:15

Mit seiner erfolgreichen Titelverteidigung bei den Australian Open in Melbourne hat Superstar Roger Federer nahtlos an sein Traumjahr 2017 angeknüpft. Nach dem 20. Grand-Slam-Titel seiner Karriere rückt bereits der nächste Rekord in greifbare Nähe - die älteste Nummer 1 der Geschichte. Auf Leader Rafael Nadal fehlen ihm aktuell nur 155 Zähler.

In Ausland | 28.01.2018 13:59

Auch die große Gegenwehr des kroatischen Außenseiters Marin Cilic hat am Sonntag den 20. Grand-Slam-Titel von Altmeister Roger Federer nicht verhindern können. Der 36-jährige Tennisprofi aus der Schweiz gewann den Fünfsatz-Finalkrimi der Australian Open mit 6:2,6:7(5),6:3,3:6,6:1 und baute seine Führung in der ewigen Major-Bestenliste aus. "Das Märchen geht weiter", sagte Rekordmann Federer.

In Ausland | 27.01.2018 15:00

Oliver Marach hat als dritter Österreicher nach Julian Knowle (US Open 2007) und Jürgen Melzer (Wimbledon 2010 und US Open 2011) einen Grand-Slam-Titel im Herren-Doppel gewonnen. Gemeinsam mit seinem kroatischen Partner Mate Pavic besiegte der 37-jährige Steirer das kolumbianische Duo Juan Sebastian Cabal/Robert Farah nach 1:34 Stunden mit 6:4,6:4.

In Ausland | 27.01.2018 10:53

Die Zahlen sprechen für Roger Federer: Der Titelverteidiger aus der Schweiz ist bei den Australian Open ohne Satzverlust in sein 30. Grand-Slam-Finale eingezogen und liegt zudem im Head-to-Head mit seinem Finalgegner, Marin Cilic, mit 8:1 voran. Der 36-jährige Federer ist am Sonntag (9.30 Uhr MEZ/live Eurosport) gegen den sieben Jahre jüngeren Kroaten Favorit auf seinen insgesamt schon 20. Titel.

In Ausland | 26.01.2018 11:50

Das Endspiel der Australian Open zwischen Simona Halep und Caroline Wozniacki entscheidet am Samstag (09.30 Uhr MEZ) nicht nur über die erste bedeutende Trophäe der noch jungen Saison. Für beide wäre es die Grand-Slam-Premiere, zudem geht es um die Spitzenposition der Weltrangliste. Für eine der Finalprotagonistinnen endet jedenfalls eine lange Zeit des Wartens und der lästigen Rechtfertigungen.