Schlagworte

Schlagwort Ermittlung

In Ausland | 22.01.2018 13:26

Wegen Mordes an 97 Patienten soll sich der verurteilte Ex-Krankenpfleger Niels H. erneut vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft erhob jetzt Anklage gegen den heute 41-Jährigen. Sie wirft ihm vor, aus Langeweile und Geltungsdrang 62 Patienten am Klinikum Delmenhorst und 35 am Klinikum Oldenburg umgebracht zu haben.

In Ausland | 22.01.2018 12:37

Im Fall des am 9. Oktober 2017 in einer Wiener Kaserne erschossenen Rekruten ist am Montag der tatverdächtige 22-Jährige vom Landesgericht für Strafsachen auf freien Fuß gesetzt worden.

In Ausland | 20.01.2018 08:10

Der Heckenschütze von Las Vegas, der im Oktober 58 Menschen erschossen hatte, hatte möglicherweise einen Komplizen. Die Bundespolizei FBI habe ein Individuum von "Interesse" auf ihrer Liste, teilte der lokale Polizeichef Joe Lombardo mit. Näher wollte er sich aber nicht dazu äußern. Allerdings gehe man weiter davon aus, dass der Mann den Massenmord alleine beging.

In Ausland | 19.01.2018 16:43

Im Fall des 20-jährigen Rekruten, der am 9. Oktober 2017 in einer Wiener Kaserne erschossen wurde, hat am Freitag eine von der Justiz angeordnete Tatrekonstruktion stattgefunden. Man erhoffte sich davon Aufklärung, was in dem Wachcontainer, in dem der tödliche Schuss fiel, genau vorgefallen ist. Der Schütze - ein junger Soldat - konnte sich beim Lokalaugenschein wieder an das Geschehen erinnern.

In Ausland | 18.01.2018 13:31

Frauenministerin Juliane Bogner-Strauß (ÖVP) kann die Unterstützung für Peter Pilz, trotz Ermittlungen wegen sexueller Belästigung wieder in den Nationalrat einzuziehen, offenbar nicht nachvollziehen. "Gerade im Bereich der sexuellen Belästigung müssen neben den gesetzlichen auch hohe moralische Standards gelten", reagierte sie am Mittwoch auf Rückendeckung von SPÖ-Justizsprecher Hannes Jarolim.

Gmünd | 18.01.2018 14:45

Gleich zwei Elektro-Scooter im Gesamtwert von knapp 2.400 Euro wurden am 17. Jänner in Schrems gestohlen. Der Dieb dürfte dabei auch auf die Farbe „blau“ stehen.

Gmünd | 18.01.2018 08:25

Montagnacht wurde in der Gemeinde ad Großpertholz ein Hochstand gesprengt. Die Polizei nach die Ermittlungen auf.

In Ausland | 17.01.2018 13:04

Die französische Polizei hat am Mittwoch laut Insider der Pariser Staatsanwaltschaft mehrere Standorte des Molkereikonzerns Lactalis durchsucht. Hintergrund ist der Rückruf von Babynahrung in 83 Ländern wegen der Gefahr einer Verunreinigung durch Salmonellen. Der Skandal hatte sich weiter zugespitzt, da trotz des Rückrufs Ware in die Verkaufsregale gelangt ist. Österreich war nicht betroffen.

In Ausland | 15.01.2018 11:53

Die Polizei hat einen in Tirol agierenden Drogenring gesprengt. Wie das Landeskriminalamt (LKA) am Montag bekannt gab, wurden 60 Verdächtige ausgeforscht, für 45 von ihnen - darunter zwei Frauen - klickten die Handschellen. Die Bande steht im Verdacht, seit dem Frühjahr 2017 rund 50 Kilogramm Marihuana nach Tirol geschmuggelt und verkauft zu haben.