Schlagworte

Schlagwort FPÖ

6 Fotos, Thomas Lenger
Baden | 18.05.2018 13:55

Nach der geplatzten Gemeinderatssitzung gestern erhebt StR Strauss den Vorwurf einer „politischen Schmutzkübelkampagne“ der FPÖ.

Politik | 16.05.2018 16:17

Der neue FPÖ-Generalsekretär, der Niederösterreicher Christian Hafenecker, steht zum Ja zum Ceta-Abkommen und greift Ex-Kanzler Kern an. Aber natürlich werde darüber nicht jeder Wähler und Freiheitliche jubeln.

Politik | 16.05.2018 13:25

Bei der morgigen Landtagssitzung werden die acht jüngsten Berichte des Landesrechnungshofs behandelt. Neos-Landessprecherin Indra Collini und FP-Klubobmann Martin Huber nehmen dies zum Anlass, um für eine Ausweitung der Kontrollbefugnisse des Rechnungshofs zu plädieren.

In Ausland | 02.05.2018 17:05

Vizekanzler und FPÖ-Obmann Heinz-Christian Strache ist beim verbotenen Rauchen im Bierzelt erwischt worden - zu sehen in einem von seiner Partei im Internet veröffentlichen Video zur 1.-Mai-Kundgebung der FPÖ in einem Zelt des Urfahranermarktes in Linz. Er reagierte mit einer Entschuldigung und der Zusicherung "Eine allfällige Strafe werde ich natürlich bezahlen".

In Ausland | 30.04.2018 12:12

Die FPÖ bedauert, dass ihre Politiker beim Gedenken an die Befreiung des Konzentrationslagers im Jahr 1945 am kommenden Sonntag in Mauthausen unerwünscht sind. Generalsekretär Harald Vilimsky tritt für eine "weltoffene Bewusstseins- und Gedenkkultur" ein. Ein "Gedenken ohne Parteipolitik wäre angebracht", forderte er am Montag.

In Ausland | 29.04.2018 18:38

Beim Gedenken an die Befreiung des KZ 1945 am 6. Mai in Mauthausen sind FPÖ-Politiker unerwünscht. Denn für die Organisatoren wäre ein Auftritt von blauen Politikern eine "erneute Demütigung" der Überlebenden. Das berichtet der "Standard" in seiner Montag-Ausgabe unter Berufung auf den Vorsitzenden des Mitveranstalters Mauthausen-Komitee Willi Mernyi.