Schlagworte

Schlagwort Sexuelle Diskriminierung

In Ausland | 17.03.2018 10:57

Gegen den Präsidenten der Oscar-Akademie, John Bailey, ist US-Medien zufolge eine Untersuchung wegen des Vorwurfs sexueller Übergriffe in mehreren Fällen eingeleitet worden. Nachdem bei der Academy of Motion Picture Arts and Sciences drei Beschwerden wegen sexueller Übergriffe eingegangen seien, habe sie am Mittwoch sofort eine Untersuchung gegen Bailey eingeleitet, berichteten Medien am Freitag.

In Ausland | 13.03.2018 14:44

Im Zusammenhang mit den Missbrauchsvorwürfen gegen den ehemaligen ÖSV-Trainer Karl "Charly" Kahr haben zahlreiche frühere Ski-Stars dem 85-Jährigen ein Solidaritätsschreiben zukommen lassen. "Wir haben erfahren, dass du dich vor Gericht wegen der Beschuldigung von sexuellen Übergriffen wehrst. Das finden wir richtig und wünschen dir, dass dabei deine Unschuld bestätigt wird", heißt es dort.

In Ausland | 13.02.2018 02:40

Mit spektakulären Kostümen und Trommelklängen ist in Rio de Janeiro am Montag die Parade der besten Sambaschulen fortgesetzt worden. Die berühmte Sambaschule Unidos da Tijuca zog mit als Quallen verkleideten Tänzern und Sängern als erste ins Sambodrom ein und präsentierte sich einer Jury und 72.000 Zuschauern.

In Ausland | 11.01.2018 13:55

Der Österreichische Skiverband (ÖSV) hat nach Schlagzeilen von sexuellen Übergriffen in seinem Umfeld erstmals konkrete Schritte angekündigt. Laut einer Aussendung wurde von Waltraud Klasnic ein Expertenbeirat eingesetzt, die Strukturen innerhalb des ÖSV soll zudem die Psychotherapeutin Martina Leibovici-Mühlberger analysieren. Präsident Peter Schröcksnadel sprach von einer Null-Toleranz-Politik.

In Ausland | 14.12.2017 13:37

Erneut hat ein Hollywood-Star schwere Vorwürfe gegen Filmproduzent Harvey Weinstein erhoben: In einem am Mittwoch in der "New York Times" veröffentlichten Artikel schildert die Schauspielerin Salma Hayek, wie Weinstein sie immer wieder sexuell belästigte, erniedrigte und sogar mit dem Tod bedrohte. "Er war jahrelang mein Monster", schreibt die 51-Jährige. Weinstein bestritt die Vorwürfe.

In Ausland | 13.12.2017 11:52

Die Polizei in Los Angeles ermittelt gegen Filmregisseur Roman Polanski wegen sexuellen Missbrauchs. Das bestätigte ein Sprecher der Polizei am Dienstagabend (Ortszeit). Es werde ein Vorfall untersucht, der sich 1975 zugetragen haben soll, sagte Sprecher Sal Ramirez. Nähere Angaben zu dem möglichen Opfer machte die Polizei zunächst nicht.

In Ausland | 06.12.2017 18:30

Sechs Frauen haben nach den Vorwürfen sexueller Übergriffe gegen Harvey Weinstein gemeinsam Klage gegen den Hollywood-Mogul und seine früheren Firmen eingereicht.

In Ausland | 06.12.2017 14:14

Das US-Magazin "Time" hat die Frauen, die die #MeToo-Bewegung mit Enthüllungen über sexuelle Übergriffe von Männern ins Rollen brachten, zur Person des Jahres 2017 erklärt. Auf die Titelseite der aktuellen Ausgabe setzte die Zeitschrift Frauen wie Schauspielerin Ashley Judd, Sängerin Taylor Swift und die Software-Entwicklerin Susan Fowler.

In Ausland | 04.12.2017 12:32

In der Debatte über Missbrauch im österreichischen Sport haben nun ehemalige Schüler und die Mutter eines Betroffenen in der Tageszeitung "Der Standard" (Montagsausgabe) berichtet, dass die Taten in der damaligen Skihauptschule Neustift in den 70er-Jahren keine Einzelfälle und der Schulleitung bekannt waren. Der Täter sei sogar gedeckt worden und blieb im Schuldienst, lautet der Vorwurf.

In Ausland | 04.12.2017 12:46

Die Metropolitan Opera in New York hat ihren langjährigen Musikdirektor James Levine wegen massiver Missbrauchsvorwürfe vorerst suspendiert. "Während wir die Ergebnisse der Ermittlungen abwarten, haben wir uns aufgrund der neuen Berichte dazu entschlossen, sofort zu handeln", teilte das Opernhaus am Sonntag (Ortszeit) auf Twitter mit.