Schlagworte

Schlagwort Terrorismus

In Ausland | 14.02.2018 15:18

Zum Abschluss der Konferenz zum Wiederaufbau des Irak haben die Teilnehmerstaaten Milliardenhilfen zugesagt. Die EU kündigte am Mittwoch Investitionen im Volumen von 400 Millionen Euro an. Konferenz-Gastgeber Kuwait, Saudi-Arabien und andere Golfstaaten sowie die USA sagten Investitionen und Kredite von mehreren Milliarden Dollar zu.

St. Pölten | 14.02.2018 17:24

Mit Schuldsprüchen ist am Wiener Landesgericht der Prozess gegen drei junge Männer zu Ende gegangen, die im Sommer 2015 eine Splittergruppe der radikalislamistischen Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) gebildet und einen Mordanschlag auf eine Polizeistation in St. Pölten geplant haben sollen. Zwei mittlerweile 19-jährige und ein 22 Jahre alter Bursch wurden - nicht rechtskräftig - anklagekonform verurteilt.

In Ausland | 15.01.2018 14:20

Bei zwei Selbstmordanschlägen in Bagdad sind am Montag mindestens 31 Menschen getötet worden. 94 Menschen wurden verletzt, sagte ein Vertreter der Polizei. Regierungschef Haider al-Abadi forderte in einer Dringlichkeitssitzung mit Vertretern des Gemeinsamen Einsatzkommandos und Geheimdienstbeamten die "Eliminierung von Schläferzellen" des "Islamischen Staat".

In Ausland | 17.12.2017 12:18

Bei einem Selbstmordanschlag auf eine Kirche im Südwesten Pakistans sind mindestens acht Menschen getötet worden. Bis zu 16 weitere seien verletzt worden, teilten die Behörden am Sonntag mit. Zwei Attentäter mit Sprengstoffwesten am Körper hätten versucht, die Kirche in der Stadt Quetta kurz nach Beginn des Gottesdienstes zu stürmen und um sich geschossen.

In Ausland | 12.12.2017 13:27

Wegen terroristischer Vereinigung und krimineller Organisation ist am Dienstag ein 23-jähriger Bosnier am Landesgericht Klagenfurt zu zwei Jahren unbedingter Haft verurteilt worden. Ein Schöffensenat sah es als erwiesen an, dass er die Terrororganisation Islamischer Staat (IS) in Syrien unterstützen wollte, er hatte auch propagandistische Videos verbreitet. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

In Ausland | 07.12.2017 16:56

Ein 25-jähriger Bosnier ist in Graz in einer Notschlafstelle verhaftet worden, da er einen Terroranschlag auf einen Weihnachtsmarkt geplant haben soll. Der Mann war bereits am 1. Dezember in einem Obdachlosenheim festgenommen worden, teilte die Landespolizeidirektion Steiermark am Donnerstag mit. Es soll mehrere Zeugen geben, die Verdacht schöpften.

Chronik Gericht | 05.12.2017 16:26

Zwei aus Tschetschenien stammende Angeklagte sind am Dienstag erneut in Wiener Neustadt vor Gericht gestanden. Der Oberste Gerichtshof (OGH) hatte das Urteil des Landesgerichtes vom Mai teilweise aufgehoben. Die Strafen blieben im zweiten Rechtsgang gleich: Drei Jahre Haft für den Mann und zweieinhalb für die Frau. Das Urteil ist nicht rechtskräftig, weil die Staatsanwältin keine Erklärung abgab.

In Ausland | 26.11.2017 14:57

Die ägyptischen Streitkräfte haben ihre Offensive gegen mutmaßliche Islamisten auf der Sinai-Halbinsel nach dem Anschlag vom Freitag das gesamte Wochenende über fortgesetzt.

In Ausland | 25.11.2017 16:26

Einen Tag nach dem verheerenden Anschlag auf eine Moschee im Norden der ägyptischen Sinai-Halbinsel hat sich die Zahl der Todesopfer auf mindestens 305 erhöht. Unter den Toten seien auch 27 Kinder, berichtete das ägyptische Staatsfernsehen am Samstag. Zudem seien 128 weitere Personen verletzt worden.

In Ausland | 24.11.2017 18:34

Bei einem der schwersten Anschläge der vergangenen Jahre in Ägypten sind mindestens 235 Menschen getötet worden. Etwa 109 weitere Menschen seien bei dem Angriff auf eine Moschee im Norden der Sinai-Halbinsel verletzt worden, berichtete das staatliche Fernsehen mit Verweis auf eine Erklärung des zuständigen Staatsanwaltes.