Schlagworte

Schlagwort Wohnbau

Politik | 18.04.2018 08:02

Beim Wohnbaucheck der Umweltorganisation Global 2000 liegt das blau-gelbe Bundesland mit Salzburg und Vorarlberg an der Spitze, auch wenn noch mehr getan werden sollte. Der Ausstieg aus den Ölheizungen ab 2020 aus Klimaschutzgründen stellt alle Bundesländer vor neue Herausforderungen.

In Ausland | 10.04.2018 05:26

Im Korruptionsprozess gegen Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser (FPÖ/ÖVP) und andere finden diese Woche drei Verhandlungstage statt. Von Dienstag bis Donnerstag wird im Wiener Straflandesgericht Richterin Marion Hohenecker die Angeklagten weiter befragen. Im Verfahren, das im Dezember 2017 gestartet ist, sind dies die Prozesstage 27, 28 und 29.

Neunkirchen | 10.04.2018 04:00

Gegenüber der Raika in Pottschach entstehen bis Mitte nächsten Jahres vierzehn Wohnungen und sechs Reihenhäuser.

In Ausland | 01.04.2018 18:19

Der Korruptionsprozess gegen Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser (FPÖ/ÖVP), Ex-FPÖ-Spitzenpolitiker Walter Meischberger, Immobilienmakle Ernst Karl Plech, Lobbyisten Peter Hochegger und weitere geht nach den Osterfeiertagen am Mittwoch mit dem 25. Verhandlungstag im Wiener Straflandesgericht weiter. Derzeit gibt es einen Terminplan bis Oktober - ein Urteil wird es dann aber noch nicht geben.

Horn | 25.02.2018 06:26

In der Albrechtgasse hat die „Kamptal“ mit dem Bau von 29 geförderten Wohnungen begonnen, in der „Nachbarschaft“ baut die Waldviertel neun Reihenhäuser.

Krems | 18.02.2018 06:10

In St. Leonhard sollen neue Wohnungen entstehen. Areal hinter Gasthaus Schrammel ist als Fläche für Parkplätze angedacht.

Horn | 17.02.2018 06:39

Baugründe für Einfamilienhäuser, eine Reihenhaussiedlung und ein Wohnblock sollen in Eggenburg ermöglichen, die große Nachfrage zu bedienen.

Pielachtal | 13.02.2018 05:11

Zwei Niedrigenergie-Doppelhäuser entstehen in Weinburg. Nächster Bauabschnitt für weitere zwei folgt im März.

Hollabrunn | 31.01.2018 03:39

Im NV-Forum wurden Architekten, Planer und Wohnbauträger für die letzte Bauetappe einer Reihenhausanlage in Ziersdorf mit einem Anerkennungspreis gewürdigt.

In Ausland | 25.01.2018 13:22

Ex-Immofinanz-Chef Karl Petrikovics, Angeklagter im Grasser-Prozess, hat am Donnerstag in einer ausführlichen Befragung durch Richterin Marion Hohenecker seine Sicht zum Millionenhonorar für Peter Hochegger im Bieterverfahren um die Bundeswohnungen erläutert. Laut Anklage handelte es sich um Bestechung des Ex-Finanzministers Karl-Heinz Grasser (FPÖ/ÖVP), Petrikovics spricht von einer Beratung.