Schlagworte

Schlagwort Wohnbau

Mistelbach | 19.01.2018 05:00

Hinter der Lagerhaus-Filiale sollen bald Wohnhäuser stehen. Die zentrale Lage macht die Gründe ideal für junge Familien.

Tulln | 18.01.2018 13:40

Das von der Jungen Volkspartei (JVP) Niederösterreich vorgeschlagene Flexi-Wohnen für junge Menschen wird im Bezirk Tulln als Pilotprojekt umgesetzt.

Haag | 16.01.2018 05:10

Siedlungsgenossenschaft Neunkirchen errichtet in der Mauthausner Straße 20 Wohnungen. Durch die Umfahrung ist die Lebensqualität in dieser Straße wieder gestiegen.

In Ausland | 10.01.2018 10:36

Der neunte Verhandlungstag im Grasser-Prozess hat Mittwochfrüh mit einer scharfen Rüge der Richterin Marion Hohenecker für Grassers Verteidiger Manfred Ainedter begonnen.

Hollabrunn | 10.01.2018 04:48

Die Idee eines Siedlungsgebiets und eines Park & Ride-Decks statt dem Rübenplatz wird den Stadt-Roten nicht forsch genug angegangen. VP-Vize Babinsky steht dazu.

In Ausland | 09.01.2018 14:35

Der frühere Lobbyist Peter Hochegger hat am Dienstag im Strafprozess gegen Karl-Heinz Grasser und 13 weitere Angeklagte erneut den Ex-Finanzminister sowie Walter Meischberger und Ernst Plech belastet. Hochegger erläuterte in der Befragung durch Richterin Marion Hohenecker, wie er erfahren habe, dass die entscheidende Information bei der Privatisierung der Bundeswohnungen von Grasser gekommen sei.

In Ausland | 09.01.2018 10:42

Mit einigen Minuten Verspätung ist am Dienstag der Strafprozess gegen Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser (FPÖ/ÖVP) und 13 weitere Angeklagte nach der rund zweiwöchigen Weihnachtspause fortgesetzt worden. Am achten Verhandlungstag wird die Befragung des angeklagten Peter Hochegger weitergeführt. Der Ex-Lobbyist hatte im Prozess ein Teilgeständnis abgelegt und damit Grasser belastet.

In Ausland | 05.01.2018 11:22

Wegen des Verdachtes der Vorteilsannahme hat die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) in Wien in dieser Woche ein Ermittlungsverfahren gegen Salzburgs Landesrat Hans Mayr eingeleitet.

Horn | 26.12.2017 05:52

Um 330.000 Euro hat die Gemeinde Rosenburg-Mold rund 10.000 m² Grund gekauft und diesen aufgeschlossen. Auch der Hausbau wird mit 3.000 Euro gefördert.

In Ausland | 19.12.2017 15:59

Am fünften Tag des Korruptionsprozesses gegen Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser (FPÖ/ÖVP) und 13 weitere Angeklagte hat kein weiterer Beschuldigter ein Geständnis abgelegt. Acht Anwälte erklärten am Dienstag ihre Mandanten für nicht schuldig. Am Mittwoch sollen bereits die Einvernahmen der Angeklagten starten - wer zuerst dran kommt, ist offen.

Chronik Gericht | 19.12.2017 14:17

Der fünfte Verhandlungstag im Grasser-Prozess war am Dienstag kurz und bereits um 12.30 Uhr aus. Am Mittwoch stehen noch zwei spannende Plädoyers an, danach beginnen die ersten Einvernahmen. Welcher der Angeklagten zuerst befragt wird, verriet Richterin Marion Hohenecker auf Nachfrage von Manfred Ainedter, Anwalt von Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser (FPÖ/ÖVP), nicht.