Update am 13. November 2017, 00:01

Mazda Mayer: alles aus einer Hand. Neue und gebrauchte Autos, die passende Versicherung dazu, Reparaturen, Spengler- und Lackierarbeiten, Reinigungen und alles was zum fahrbaren Untersatz dazugehört, gibt es im renommierten Autohaus in St. Pölten.

Anzeige
Hannes Mühlböck (r.) ergänzt seit kurzem das Verkaufsteam von Mazda Mayer in St. Pölten mit Gerlinde Stiefsohn, Thomas Muschau und Firmenchef Franz Mayer (v.l.).  |  NÖN

„Sich Zeit für den Kunden nehmen und ein paar Minuten mehr zuhören.“ Das ist das Motto von Mazda Mayer. Und das macht sich bezahlt: „Wir haben einen sehr großen Anteil an langenjährigen, treuen Stammkunden, teilweise seit über 45 Jahren“, sagt Firmenchef Franz Mayer. Doch nicht nur die Kunden halten dem Autohaus die Treue, auch die Mitarbeiter sind mit dem Unternehmen viele Jahre stark verbunden. Doch auch einige neue Gesichter gibt es im renommierten Autohaus: Neu im Büroteam ist Dominik Hornisch, er wechselte vom Teilelager ins Büro. Zudem wurde die Buchhaltung neu durch Julia Bina besetzt. Ins Verkaufsteam neu dazugekommen ist Hannes Mühlböck.

Das Büroteam von Mazda Mayer ergänzen seit neuestem Julia Bina (hinten r.) und Dominik Hornisch. Im Bild mit Nina Bauer-Cech und Birgit Steinrigl.  |  NÖN