Update am 13. November 2017, 00:01

Neuer Nemetz-Markt samt Bistro. Nemetz-Fleisch entwickelte sich vom kleinen Wiener Pferdefleischer zum zertifizierten Fleischerbetrieb. Die Expansion findet mit dem neuen Markt samt Bistro in Böheimkirchen seine Fortsetzung. Bald folgt auch ein Motel.

Anzeige
Nemetz

Aufbauend auf einer mehr als 140 Jahre langen Erfahrung erzeugt und vertreibt Nemetz-Fleisch mit Sitz in Böheimkirchen eine große Bandbreite verschiedenster Fleischwaren und erstklassiger Spezialitäten. Bereits 1876 hatte die Familie eine kleine Pferdefleischerei in Wien, im Jahr 1900 übersiedelte der Betrieb nach Eichgraben und ein Jahrhundert später nach Böheimkirchen, wo das Unternehmen bestens für die Zukunft gerüstet ist – und immer weiter expandiert.

Monika Nemetz-Roither und Johann Nemetz freuen sich auf die Neueröffnung am Freitag, 8. Dezember.  |  Nemetz

Der heutige Geschäftsführer Johann Nemetz hat 1978 als jüngster Fleischermeister Österreichs mit 18 Jahren das Unternehmen übernommen – und damit die Erfolgsgeschichte fortgesetzt.

Am Zentralstandort Böheimkirchen ist die gesamte Verarbeitung und Verwaltung untergebracht wie auch die Nemetz-Logistik (Einlagerungen im Kühl- und Tiefkühlbereich). Neun Nemetz-Markt Filialen in Wien und Niederösterreich bieten das umfangreiche Sortiment auch Endkunden und Gastrokunden an. Vier Nemetz-Bistros versorgen Kunden in Böheimkirchen, Amstetten, Krems und Wiener Neustadt mit Schmankerl zum bewusst kleinen Preis. Nun wurde der Betrieb wieder erweitert, das wird am Freitag, 8., und Samstag, 9. Dezember, groß gefeiert.

Auf dem neuen Grundstück im Betriebsgebiet Böheimkirchen mit 1,6 Hektar ist der neue Nemetz-Markt mit einer Verkaufsfläche von über 600 Quadratmeter entstanden. Neben dem gewohnten Sortiment aus dem Bereich Fleisch- und Wurstwaren wird der neue Markt die Kunden auch mit vielen Extras verwöhnen, wie eine eigene Vinothek, regionale Milchprodukte, Genussregionsprodukte, Dry Aged Fleisch direkt aus dem Reifeschrank, und vieles mehr. Außerdem entstand am neuen Areal ein Bistro mit knapp 100 Sitzplätzen, der Zimmertrakt wird dann im Februar 2018 eröffnet.

Tolle Aktionen am Eröffnungs-Wochenende

Nemetz

Am Eröffnungswochenende erwarten die Besucher Top-Aktionen, diverse Verkostungen, Produktvorstellungen, Glücksrad sowie eine Kutschenfahrt für Kinder. Außerdem werden die Gäste/Kunden auch mit dem Egger Bier Truck verwöhnt, am Riesen-Smoker wird ein Wintergrillen veranstaltet.