Update am 13. November 2017, 00:01

No Mistkübler, just Top-Agents!. Der Entsorgungs- und Recyclingspezialist Fischer in Wilhelmsburg hat für jedes Problem eine Lösung: Sei es mit Containern, Mulden, Supersaugern oder Hi-Tech-Kanaltechnik.

Anzeige
Fischer Entsorgung

Wenn’s wirklich haarig wird mit gefährlichen Abfall, gibt’s nur eins: Ratz-fatz zu Fischers. Das Wilhelmsburger Unternehmen ist seit über 60 Jahren der Entsorgungs- und Recycling-Spezialist Nummer eins, wenn es um die ganz heiklen Umweltmissionen geht.

Fischer Entsorgung

Angefangen hat alles 1953: Ein Traktor, ein Anhänger mit 2500 Liter Fassungsvermögen und Pionier Johann Fischer senior. Heute, 64 Jahre später, ist Fischer ein hochmodernes Unternehmen mit über 50 top ausgebildeten Mitarbeitern an den Standorten Wilhelmsburg und Rauris (Salzburg) sowie 30 modernsten Spezialfahrzeugen für alle Anforderungen. Peter Fischer erklärt die Firmenphilosophie so: „Von der Firmengründung bis heute ist eines unserer obersten Anliegen die Erhaltung dessen, was wir gemeinsam als niederösterreichisches Familienunternehmen geschaffen haben. Und die Erhaltung dessen, was uns alle umgibt – die Umwelt.“

Fischer Entsorgung

Der EFB-Entsorgungsfachbetrieb ist Österreichs führender Entsorger für Hotel und Gastronomie, Spezialist für Kanalreinigung- und Instandhaltung und ein zuverlässiger Entsorgungsprofi und Recyclingpartner für Industriebetriebe, Gewerbekunde und Privatpersonen.

Fischer Entsorgung

Im Bereich der Entsorgung macht das Unternehmen mit seinem Hauptsitz in Wilhelmsburg sorgenfrei, Verstopfungsprobleme entsorgen die Mitarbeiter direkt im Kanal, Transporte kommen erfahrungsgemäß gut an, Spritpreissorgen lösen sich bei Fischer in Luft auf. Oder auf den Punkt gebracht: Alles null problemo mit Fischer.