Update am 16. April 2018, 14:29

von Doris Firmkranz

Diebe stahlen vier Bootsmotoren in Tulln. Unbekannte haben am Wochenende aus einem Hafen in Tulln vier Bootsmotoren im Wert von 20.000 Euro gestohlen.

Symbolbild

Ein Spaziergänger entdeckte am Sonntagvormittag zwei herrenlos auf der Donau treibende Motorzillen nahe dem Yachthafen. Er schlug Alarm, und wenig später konnten die Zillen vom Hafenmeister unbeschädigt geborgen werden.

Nach und nach wurde das ganze Ausmaß der vermutlich nächtlichen Aktion sichtbar: bisher unbekannte Täter hatten in der Zeit von Samstag, 14., 18 Uhr, bis Sonntag, 15. April, 7.45 Uhr, nicht nur die beiden Zillen entführt, sondern auch vier Bootsmotoren gestohlen. Gesamtschaden: rund 20.000 Euro.

Hinweise werden an die Polizeiinspektion Tulln unter 059133-3280 erbeten.