Waidhofen an der Thaya

Erstellt am 03. Februar 2018, 04:05

von Michael Schwab

Bester Züchter des Bezirks ausgezeichnet. Johann Dunkl, Hannes Kloiber und Christoph Poinstingl konnten sich über den Titel „Bester Züchter des Bezirkes“ freuen.

Beim Züchtertag wurden die besten Rinderzüchter des Bezirks Waidhofen ausgezeichnet: Elisabeth Altschach, Johann Dunkl, Hannes Kloiber, Christopher Poinstingl, Monika Kases, Werner Zach, Christian Drucker, Roland Rabl, Nicola Krenn, Markus Paukner, Ernst Grabner, Thomas Wagner, Karl Zottl, Otto Zimmermann, Franz Zecha, Fritz Kreuzwieser und Karl Ohrfandl am Bild.  |  Michael Schwab

Bei der diesjährigen Züchterversammlung der Rinderzuchtvereine Dobersberg, Raabs und Waidhofen wurden am vergangenen Freitag in Meli’s Café Restaurant in Dobersberg wiederum die besten Züchter des Bezirkes prämiert.

Der Gastgeber Otto Zimmermann – Obmann des Rinderzuchtvereines Dobersberg konnte 130 interessierte Rinderzüchter aus dem Bezirk Waidhofen zum gemeinsamen Züchtertag begrüßen. Neben den fachlichen Beiträgen des Geschäftsführers Karl Zottl kamen auch Zuchtleiter Ernst Grabner und die Zuchtberater Thomas Wagner (Gebiet Raabs) und Markus Paukner (Gebiete Dobersberg und Waidhofen) zu Wort und fassten die Zuchtergebnisse der besten Landwirte in ihren Regionen zusammen.

Im Anschluss konnten auch heuer wieder zahlreiche Rinderzüchter für ihre jahrelange herausragende Zuchtarbeit ausgezeichnet werden. Neben der Menge und Qualität der Milch sind die Gesundheit und das Wohlbefinden der Kühe wichtige Kriterien für die Auswahl der Prämierten.

Über den Titel „Beste Züchter des Bezirkes“ konnten sich Johann Dunkl, Hannes Kloiber und Christoph Poinstingl freuen.