Hochneukirchen-Gschaidt

Erstellt am 11. Januar 2018, 05:46

von APA Red

Schülerin von Auto erfasst und schwer verletzt. In Niederösterreich ist am Mittwochabend eine 15-jährige Schülerin bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.

Symbolbild  |  Shutterstock.com, macondo

Die Schülerin wollte nach dem Aussteigen aus einem Schülerbus die Straße überqueren. Sie wurde dabei vom Pkw einer 23-jährigen Lenkerin erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert, so die Polizei.

Der Unfall ereignete sich gegen 18.30 Uhr auf der Landesstraße im Freilandgebiet von Hochneukirchen (Bezirk Wiener Neustadt).

Nach der Erstversorgung wurde die Schülerin vom Notarztfahrzeug in das Krankenhaus Oberwart gebracht. Die Pkw-Lenkerin erlitt einen Schock und musste ebenfalls ärztlich versorgt werden, teilte die Polizei mit.