Gutenbrunn

Erstellt am 11. Januar 2018, 04:00

von NÖN Redaktion

Lenkerin verlor Kontrolle über Pkw: Gegen Baum geprallt. Frau verlor vermutlich aufgrund von Straßenglätte Kontrolle über Fahrzeug.

Gegen ein Baum prallte die Lenkerin dieses Fahrzeuges vermutlich aufgrund von Straßenglätte. Die Feuerwehren musste sie aus dem Pkw befreien.  |  FF Friedersbach

Eine 52-Jährige aus der Gemeinde Zwettl prallte in der ersten Jännerwoche mit ihrem Pkw gegen einen Baum.

Die Frau war aus Oberwaltenreith kommend in Richtung Gutenbrunn unterwegs. Vermutlich wegen Straßenglätte kam der Pkw auf einem ansteigenden Straßenabschnitt ins Schleudern. Das Fahrzeug der Frau kam rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Die Lenkerin konnte sich nicht mehr selbst aus dem Pkw befreien. Sie war aber bei Bewusstsein und ansprechbar.

Die Feuerwehren Waldhausen, Niedernondorf und Friedersbach befreiten die Frau mit einem hydraulischen Rettungssatz aus ihrer misslichen Lage. Sie wurde in das Landesklinikum Zwettl gebracht. Die FF Friedersbach transportierte das Unfallwrack ab. Nach eineinhalb Stunden konnte der Einsatz beendet werden