Erstellt am 15. Dezember 2017, 13:54

von Markus Füxl

Niederösterreicher bei Flugzeugabsturz gestorben. Beim tödlich verunglückten Piloten eines abgestürzten Flugzeuges in Deutschland dürfte es sich um den gebürtigen Jagenbacher Adolf Anderst handeln.

Bei einem Flugzeugabsturz im deutschen Landkreis Ravensburg (Baden-Württemberg) kamen am Donnerstagabend drei Menschen ums Leben. Beim tödlich verunglückten Piloten dürfte es sich ersten Medienberichten des Luftfahrt-Portals „Austrian Aviation Net“ zufolge um den gebürtigen Jagenbacher Adolf Anderst handeln. Er war Geschäftsführer der Anderst Agrarhandel GmbH, bevor 2009 ein Konkursverfahren eröffnet wurde. Anderst leitete zuletzt als Firmenchef die Bregenzer Sky Taxi Luftfahrt GmbH.
 

Mehr Informationen zum Absturz lest ihr  in der kommenden Printausgabe der NÖN Zwettl sowie im ePaper.