Kulturgenuss im Kulturzentrum Marchfeld-Strasshof. Jede Menge Shows, Theater, Lesungen und mehr bietet der Kulturverein Marchfeld Strasshof im Kulturzentrum der Gemeinde.Für NÖN-Abonnenten gibt es ermäßigte Tickets.

Erstellt am 04. Oktober 2019 (09:04)
KUMST
Unter dem Titel „Magical Spirits Of Flute And Guitar“ geben Wolfsheart und Robert Horak ein Konzert.

Als Plattform für alle Kunstrichtungen, Künstler und Kunstinteressierte sieht sich der Kulturverein Marchfeld Strasshof. Das ganze Jahr über finden Veranstaltungen statt. Unter anderem gibt es im Herbst:

Therese:

Die ergreifende Geschichte einer Frau auf der Suche nach Liebe und Selbstbestimmung mit Schauspielerin Rita Hatzmann und dem Musiker und Grammy-Gewinner Georg O. Luksch ist am 20. Oktober, um 18 Uhr, zu sehen.

Live Your Dreams:

Jürgen Solis und Cassandra Schütt präsentieren am 26. und 27. Oktober, jeweils um 19 Uhr die bewegende und inspirierende Geschichte des Musicals in „Live Your Dreams“. Es zeigt humorvoll das Leben von vier Menschen in ganz unterschiedlichen Lebenssituationen, die eines gemeinsam haben: unerfüllte Träume! Sie sind auf der Suche nach Liebe, Glück, Erfüllung, ihrer Gabe, dem Sinn ihres Lebens.

Freundschaftsspiel:

„Freundschaftsspiel“, die Komödie von Kulturautor Stefan Vögel ist eine österreichische Erstaufführung und am 9. November, um 19 Uhr, in Strasshof zu sehen. Mit den Themen Freundschaft, Fußball, Beziehung, Kinderwunsch und Schwangerschaft liefert das Stück brillante Dialoge und überraschende Wendungen.

Die lustige Witwe:

Politische und emotionale Verwirrungen und Irrungen im Ballgewusel, untermalt von Franz Lehárs wirkungsvollen Walzerklängen sorgen für charmant-dramatische Unterhaltung bei der Operette „Die lustige Witwe“ am 16. November, um 19 Uhr, und Sonntag, 17. November, um 17 Uhr.

GOSPELproject:

Vorweihnachtlich wird es dann am Samstag, 7. Dezember, um 19 Uhr, wenn der gemischte Gospelchor GOSPEL project aus Wien mit seinem mitreißenden und berührenden Weihnachtsprogramm „Light has come“ die Dunkelheit der Winterzeit vertreibt.

AboClub-Vorteil: Minus 10 Prozent gibt es auf Tickets (maximal zwei pro Veranstaltung) für die beiden Veranstaltungen unter 0660/1917080 gegen Angabe der NÖN-Abonummer.