Erstellt am 06. April 2018, 16:10

Ermäßigt zum „Hexer“ von Edgar Wallace. Von 3. bis 27. Mai sinnt der geheimnisvolle „Hexer“ als Stationentheater auf Rache…

Matthias Karasek

Seine Schwester wurde tot in der Themse aufgefunden. Nun sinnt er auf Rache! Rache an dem zwielichtigen Rechtsanwalt Maurice Messer, dem er seine Schwester anvertraut hatte.

Doch der „Hexer“ wird selbst von Scotland Yard gesucht. Bisher konnte er immer entkommen, denn er ist ein geheimnisvoller Meister der Verkleidung und der Täuschung. Inspektor Wembury wird mit der Leitung des Falles beauftragt – wer ist der Hexer wirklich?

Der Erlebniskeller Retz bietet das perfekte Ambiente für die spannungsgeladene Krimikömodie, die die Zuschauer in das London der Swinging Sixties versetzt. Das Kellersystem erstreckt sich über insgesamt 20 Kilometer, teilweise sind die Keller dreigeschossig angelegt. Als kleine Stärkung vor der Vorstellung lädt das Team von „Rockabilly Weinkult“ zu einem Gläschen Wein.

Infos zum Stück gibt es unter www.hexer-retz.info

AboClub-Mitglieder zahlen € 39,– (statt € 44–) für Tickets!

Kriminalkomödie von Edgar Wallace als spannendes Stationen-Theater im Erlebniskeller Retz.

Tickets erhältlich auf www.hexer-retz.info oder per Telefon 0681/20884266 (Kennwort „AboClub“ & Angabe der NÖN-Abonummer).