Erstellt am 04. Juni 2018, 04:20

Am Rücken der Pferde in Ampflwang im Hausruckhof. Ampflwang in Oberösterreich ist das Pferdeparadies für Reiter und alle, die es lernen wollen. Pferdefreunde erleben hier das Islandpferd hautnah.

Julie Brass

Vor beinahe 1.000 Jahren verließen norwegische Bauern ihre Höfe und machten sich auf die Suche nach neuem Land. Auf ihren Schiffen hatten Sie auch ihre Pferde mit.

In Österreich und Deutschland wurden die ersten Islandpferde vor circa 50 Jahren importiert und die vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten in Sport, Freizeit und Therapie sowie die einfache Haltung und der gutmütige Charakter machten das Islandpferd als Partner immer attraktiver. Auch in Ampflwang, inmitten des herrlichen Hausruckwaldes gibt es sie, die wunderbaren Islandpferde. Im Reitzentrum Hausruckhof haben sie eine Heimat gefunden und werden dort zum Freizeitpartner für viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Viele Leute haben im Reitzentrum Hausruckhof die Liebe zum Islandpferd entdeckt. Mit kompetentem Reitunterricht vom Anfänger bis zum Turnierreiter sowie mit einer Reitanlage mit zwei Reithallen, Ovalbahn, Sandplatz, Gastpferdeboxen, laufend Kurse und einem gut beschilderten Reitwegenetz durch den Hausruckwald wird das Reiten zum Erlebnis.

www.reitzentrumhausruckhof.at

Gutschein im Wert von 202 Euro zu gewinnen!

Macht mit und gewinnt einen Gutschein für das Reitzentrum Hausruckhof im Wert von € 202! Einfach Postkarte mit Kennwort „Hausruckhof“ und Abonummer an: NÖN-AboClub, Gutenbergstraße 12, 3100 St. Pölten, eine Mail an aboclub@noen.at oder hier mitspielen. Einsendeschluss ist der 8. Juli.

Gewinnspiel beendet

Dieses Gewinnspiel ist derzeit nicht aktiv.
  • Dieses Gewinnspiel ist derzeit nicht aktiv.