Handgefertigtes Zwilch-Set aus dem Mühlviertel. Zwilch-Set der Weberei Kitzmüller: bestehend aus Zwilch-Schürze, Zwilch-Geschirrtuch und Kochlöffel - fair, regional und nach alter Tradition hergestellt

Erstellt am 02. Dezember 2020 (13:16)
zVg

Die in Handarbeit hergestellte Zwilch-Wäsche besteht aus 100% Baumwolle. Sie ist sehr pflegeleicht, besonders strapazierfähig und bei 95°C waschbar.

Das schöne, traditionelle Muster bringt Abwechslung in Ihr Zuhause und ist auch ein toller Blickfang für die Küche. Die Schürze wird in Einheitsgröße geliefert. Eine Größenauswahl ist daher nicht erforderlich.

Früher nannte man Zwilch auch Zwillich, welches ein dichtes und strapazierfähiges Gewebe ist. Das typische "Mühlviertler" Muster wird schon seit einem Jahrhundert im wunderschönen Mühlviertel gewebt und entsteht noch heute auf traditionelle Art. Die Weberei Kitzmüller liegt in Guglwald, im wunderschönen Mühlviertel. Hier webt Familie Kitzmüller seit 1928 Stoffe aus naturreinen Fasern. Damals wurde der Flachs auf den Feldern von den Bauern in den Wintermonaten zu Leinen verarbeitet. Auch heute noch werden die Textilien zur Gänze in der Weberei hergestellt. Die Weberei setzt auf Vielfalt und auf die Verknüpfung alter Traditionen mit heutiger Textilästhetik. Produziert werden Heimtextilien wie Tischwäsche, Bettwäsche, Teppiche und Küchenwäsche. Vor allem im Bereich Küchenwäsche ist die Weberei Erich Kitzmüller auf die Geschirrtücher spezialisiert.

Dieses Produkt ist leider ausverkauft!