Corona: Zahlen im Bezirk Amstetten weiter steigend. Die Zahl der positiv auf Covid-19 Getesteten ist im Bezirk am Montag auf 1.298 Personen gestiegen. 2.906 Bürger befinden sich derzeit in Quarantäne. Die 7-Tage-Inzidenz (laborbestätigte Fälle pro 100.000 Einwohner der letzten sieben Tage) ist im Bezirk auf 712,3 emporgeschnellt. Nur im Bezirk Scheibbs ist sie mit 840,3 höher. Niederösterreichweit liegt sie bei 386,6.

Von Red. Amstetten. Update am 16. November 2020 (18:59)
Weiter hohes Niveau bei den Neuinfektionen
APA (dpa/Symbolbild)

Derzeit aktiv infizierte Personen (Stand Montag) in den Gemeinden des Bezirks (so weit bekannt): 

Amstetten: 239

Allhartsberg: 6

Aschbach: 37

Ardagger: 42

Behamberg: 37

Biberbach: 11

Ertl: 12

Euratsfeld: 35

Ennsdorf: 32

Ernsthofen: 23

Ferschnitz: 23

Haag: 58

Haidershofen: 31

Hollenstein: 7

Kematen: 20

Neuhofen: 25

Neustadtl:33

Oed-Öhling: 12

Opponitz: 2

St. Georgen am Ybbsfelde: 30

St. Georgen am Reith: 1

St. Pantaleon-Erla: 61

Seitenstetten: 41

St. Peter in der Au: 66

St. Valentin: 141

Sonntagberg: 31

Strengberg: 26

Viehdorf: 21

Waidhofen: 107

Wallsee: 32

Weistrach: 25

Winklarn: 17

Wolfsbach: 13

Ybbsitz: 38

Zeillern: 32