Feuerwehr holte Katze vom Dach. Am Samstag, 14. September, wurde die FF Edla-Boxhofen zu Mittag zu einer Tierrettung nach Gigerreith bei Amstetten alarmiert.

Von APA, Redaktion. Erstellt am 16. September 2019 (09:40)
FFBoxhofen/Wolfgang Zarl

„Eine Katze saß seit Freitagmittag auf dem Dach eines Hauses und konnte nicht mehr herunter“, berichtet Kommandant Christoph Stockinger. Beim ersten Versuch mittels Schiebeleiter verschafften sich die Kameraden Zugang zum Rauchfang, wo die Katze saß.

APA/FF BOXHOFEN

Doch diese marschierte über den First auf das andere Ende des Vierkanters. Der zweite Versuch über die Innenseite des Hofes schlug auch fehl. Erst mit Einsatz des HLF2, einer kleinen Leiter und einer Futterschüssel gelang es, das Tier zu retten und unverletzt ihrer Besitzerin zu übergeben.